close

Fujitsu Forum 2015: Mehr SAP geht nicht – alle Expert Talks und Breakout Sessions rund ums Thema

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

BOS_ET_SAP_BeitragsbildJetzt_anmelden

Sie nut­zen bereits SAP-Lösun­gen, um Ihr Geschäfts­ziel zu errei­chen oder Sie zie­hen SAP-Lösun­gen in Erwä­gung? Dann soll­ten Sie unse­re Brea­k­out Ses­si­ons und Expert Talks auf dem Fuji­tsu Forum 2015 spe­zi­ell zu die­sem The­ma auf gar kei­nen Fall ver­pas­sen! Wie Sie mit SAP wach­sen und Lösun­gen am effi­zi­en­tes­ten in vor­han­de­ne Struk­tu­ren ein­bin­den kön­nen, ver­ra­ten wir Ihnen in vier span­nen­den Brea­k­out Ses­si­ons und fünf Expert Talks. Wor­um es in den Vor­trä­gen und Fach­ge­sprä­chen im ein­zel­nen geht, ver­ra­ten wir Ihnen schon jetzt.

Am 18. Novem­ber beschäf­ti­gen sich Vol­ker Som­mer, Princi­pal Busi­ness Deve­lo­per SAP, Fuji­tsu, und Ana­sta­si­os Kara­gio­zi­dis, Direc­tor Ser­vices Mid­mar­ket, Fuji­tsu, um 9.00 Uhr mit der ein­fa­chen Ein­füh­rung und dem unkom­pli­zier­ten Betrieb von inno­va­ti­ven SAP-Lösun­gen. In ihrer Brea­k­out Ses­si­on „Gro­wing and Inno­vat­ing with SAP – a Mid­mar­ket Per­spec­ti­ve” zei­gen die Exper­ten durch­gän­gi­ge Ser­vices, maß­ge­schnei­der­te Kon­zep­te und Lösun­gen, mit denen Sie Ihre Zie­le schnel­ler erreichen.

Vom „Workload” zum „Work­flow” mit dem Bes­ten aus ver­schie­de­nen Welten 

SAP_HANA_VisualUm das Bes­te aus zwei Wel­ten geht es in der Brea­k­out Ses­si­on von Manu­el Thal­ho­fer, Port­fo­lio­ma­na­ger SAP Ser­vices, Fuji­tsu, am 18. Novem­ber um 10.00 Uhr „Hybrid Cloud Solu­ti­ons with SAP – das bes­te aus zwei Wel­ten”. Könn­te es für Ihre IT-Stra­te­gie nicht nütz­lich sein, auch im eige­nen Rechen­zen­trum von allen Cloud Mehr­wer­ten zu pro­fi­tie­ren? Auf Basis unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung in SAP-Infra­struk­tur- und Cloud­lö­sun­gen haben wir für Sie einen neu­en Ser­vice ent­wi­ckelt und damit brin­gen wir die Cloud in Ihr eige­nes Rechen­zen­trum. Über den Weg bestim­men Sie.

An die­sen Faden knüpft die Brea­k­out Ses­si­on „SAP Opti­miz­a­ti­on in the Data Cen­ter” an. Indem sich Men­schen, Din­ge, Pro­zes­se und Daten mit­ein­an­der ver­bin­den, ver­än­dert Tech­no­lo­gie die Art und Wei­se der Geschäfts­ab­wick­lun­gen. Inno­va­ti­ve SAP-Anwen­dun­gen hel­fen Ihnen, neue Geschäfts­mög­lich­kei­ten zu ent­de­cken. Wir ver­la­gern den Fokus vom „Workload” auf den „Work­flow” und geben wert­vol­le Tipps und Denk­an­stö­ße für den Betrieb von SAP-Rechen­zen­tren. Los geht es am 18. Novem­ber um 13.00 Uhr.

Wie SAP-Lösun­gen in der Pra­xis aus­se­hen kön­nen, erläu­tert Bernd Stein­hau­er,  Deut­scher Paket­dienst, am Bei­spiel des Unter­neh­mens DPD in sei­ner Brea­k­out Ses­si­on „DPD – 20 Mal schnel­ler mit SAP HANA”. Mit mehr als 3 Mil­lio­nen Pake­ten täg­lich und 800 Depots welt­weit boomt das Geschäft des inter­na­tio­na­len Dienst­leis­ters. Ten­denz: stei­gend und das gilt auch für das Daten­vo­lu­men. Immer mehr Kun­den- und Trans­port­da­ten, Infor­ma­tio­nen über den Ver­sand­sta­tus und Retou­ren müs­sen ver­ar­bei­tet wer­den. Um in die Zukunft zu inves­tie­ren stieg die DPD auf SAP HANA um. Am 19. Novem­ber um 14.00 Uhr erfah­ren Sie mehr über die Vor­tei­le des Wech­sels und über die Migra­ti­on durch Fujitsu.

Mit unse­ren Expert Talks gehen wir dem The­ma SAP noch tie­fer auf den Grund

Um das vol­le Poten­ti­al der SAP-Lösun­gen zu nut­zen, brau­chen Sie meh­re­re Kom­po­nen­ten, die per­fekt inein­an­der grei­fen. Patent­re­zep­te hel­fen an die­ser Stel­le nicht wei­ter. Spre­chen Sie mit unse­ren Exper­ten über offe­ne Fra­gen und dis­ku­tie­ren Sie im klei­nen Kreis mög­li­che Lösun­gen, die zu Ihren indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen pas­sen. Möch­ten Sie zum Bei­spiel wis­sen, wie SAP S/4 HANA im Detail funk­tio­niert? Spre­chen Sie mit unse­ren Exper­ten dar­über. Hier unse­re Expert Talks zum The­ma SAP im Überblick:

  • Expert Talk A27: „Busi­ness Pro­cess Inte­gra­ti­on: Wie Sie SaaS und Part­ner in Ihre Geschäfts­pro­zes­se inte­grie­ren können”
  • Expert Talk A28: „Ent­de­cken Sie Ihren struk­tu­rier­ten Weg hin zu SAP S/4 HANA”
  • Expert Talk B13: „Fuji­tsu Mana­ged on pre­mi­se Cloud for SAP Solutions”
  • Expert Talk C17: „Unter­neh­mens­agi­li­tät mit PRIMEFLEX for SAP HANA und PRIMEFLEX for SAP Land­s­capes sicherstellen”
  • Expert Talk C40: „Den SAP Betrieb opti­mie­ren? Ein neu­es Tool zeigt das Potential!”

Ihr per­sön­li­ches Fach­ge­spräch kön­nen Sie über Ihren Fuji­tsu Ver­triebs­mit­ar­bei­ter reser­vie­ren. Eine Anmel­dung vor Ort ist lei­der nicht mehr mög­lich! Falls noch kein Ver­triebs­mit­ar­bei­ter für Sie zustän­dig ist, hilft Ihnen das Cus­to­mer Inter­ac­tion Cen­ter ger­ne wei­ter. Sie errei­chen unse­re Kol­le­gen unter cic@ts.fujitsu.com oder unter der Tele­fon­num­mer: 00800–372 100 00. Wir freu­en uns auf Sie – und auf Ihre per­sön­li­chen Fra­gen rund um das The­ma SAP.

Mit unse­rem Agen­da Buil­der kön­nen Sie sich bereits jetzt die The­men her­aus­su­chen, die Ihren Geschäfts­be­trieb betref­fen und sich Ihren per­sön­li­chen „Stun­den­plan” für das Fuji­tsu Forum 2015 zusam­men­stel­len. Bereits in 21 Tagen heißt es Action! für die Human Centric Inno­va­ti­on – mel­den Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihren Platz auf einer klei­nen Zeit­rei­se in die Zukunft.

Fujitsu Forum 2015 Human Centric Inno­va­ti­on in Action In Fuji­tsu Aktu­ell erhal­ten Sie vor, wäh­rend und nach dem Event Infor­ma­tio­nen über das Fuji­tsu Forum am 18. und 19. Novem­ber im ICM Mün­chen. Erfah­ren Sie, wie eine siche­re und erfolg­rei­che Zukunft durch Inno­va­tio­nen in der Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gie erreicht wer­den kann. IT-Stra­te­gen, Ent­schei­dungs­trä­ger und Exper­ten prä­sen­tie­ren in zukunfts­wei­sen­den Key­notes, pra­xis­na­hen Exper­ten­run­den und zahl­rei­chen Dis­kus­si­ons­fo­ren die Inno­va­tio­nen der IT und deren prak­ti­schen Nutz­wert für Sie und Ihr Unternehmen.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page