close

Fujitsu Future Forum 2011 – Eine Ausstellung wie ein innovativer Marktplatz

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Marktplatz der Innovationen

Wenn Sie das Wort Aus­stel­lung hören, den­ken Sie an lang­wei­li­ge Vor­trä­ge, Rücken­schmer­zen und plat­te Füße? Wir fin­den die­se Vor­stel­lung genau­so abschre­ckend wie Sie und haben uns des­halb etwas ein­fal­len las­sen: War­um gestal­ten wir eine Aus­stel­lung nicht ein­mal wie einen Markt­platz, auf dem man ste­hen blei­ben und einen klei­nen Plausch hal­ten, hier und da eine Klei­nig­keit kos­ten und sich ohne Zeit- und Ter­min­druck alles in Ruhe anschau­en kann? Das klingt doch sehr ver­lo­ckend und wie ein gemüt­li­cher Ein­kaufs­bum­mel am Sams­tag­vor­mit­tag, oder?

Über­zeu­gen Sie sich selbst davon, dass nicht nur unser Kon­zept für das Fuji­tsu Future Forum 2011 sehr inno­va­tiv ist, son­dern auch unse­re aus­ge­stell­ten Pro­duk­te sowie die kurz­wei­li­gen Vor­trä­ge. Auf dem Future Forum im Sep­tem­ber in Ham­burg (15.9.), Ber­lin (22.9.) und Düs­sel­dorf (27.9.) berich­tet zum Bei­spiel ein Vio­li­nen Vir­tuo­se, wie man eine Brü­cke zwi­schen Musik und Busi­ness schlägt, und ein leib­haf­ti­ger Hacker lädt zur Live-Exkur­si­on in (un)heimliche Web­ge­fil­de. Tau­chen Sie ein in eine The­men- und Aus­stel­lungs­welt, die so bunt und leben­dig prä­sen­tiert wird, wie es sel­ten auf IT-Events geschieht.

Im Ple­num sind drei Fokus-Vor­trä­ge vor­ge­se­hen mit einer Gesamt­län­ge von maxi­mal zwei Stun­den, somit rücken die Aus­stel­lung und das indi­vi­du­el­le Gespräch stär­ker in den Fokus. Impuls­vor­trä­ge sind auf kon­zen­trier­te Infor­ma­ti­ons­ver­mitt­lung abge­stimmt und eröff­nen via Knopf im Ohr die akus­tisch stö­rungs­freie Begeg­nung mit span­nen­den The­men, die anschlie­ßend im Aus­stel­lungs­be­reich ver­tieft werden.

Und wie es sich auf einem ech­ten Markt­platz gehört, gibt es natür­lich kei­ne „fixen“ Mit­tags- oder Kaf­fee­pau­sen, denn das Cate­ring fin­det kon­ti­nu­ier­lich statt.

Doch Sie wol­len uns auch per­sön­lich ken­nen­ler­nen? Unser Top-Manage­ment ist per­sön­lich anwe­send und hält Vor­trä­ge zu den The­men „Lea­ders­hip“ und „Secu­ri­ty“. Wir stel­len unse­re neu­es­ten Inno­va­tio­nen aus allen Berei­chen wie Pro­dukt, Lösung und Ser­vice vor. Es wird eine Face-to-Face Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form für Ver­trieb und Kun­den geben.

Vor­mit­tags liegt der Schwer­punkt auf tech­ni­schen The­men und Fach­vor­trä­ge behan­deln aktu­el­le Trends und Per­spek­ti­ven der IT-Infra­struk­tur­ge­stal­tung – von der Cli­ent-Vir­tua­li­sie­rung bis zu Ser­ver-Manage­ment und Orches­tra­ti­on. Auf Manage­ment­the­men aus­ge­rich­te­te Key­notes am Nach­mit­tag adres­sie­ren stra­te­gisch aus­ge­rich­te­te Inter­es­sen – von Cloud-Optio­nen bis zur Erzie­lung von Sup­ply Chain Excellence.

Alle Infor­ma­tio­nen, die voll­stän­di­ge Agen­da sowie ein Anmel­de­for­mu­lar fin­den Sie hier!

.

Schlagwörter: , , , ,

1 Trackback anzeigen

1 Trackback

Story Page