close

Hannover Messe Industrie 2019: Tag 2 – Intelligenten Fabriken gehört die Zukunft

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Haben Sie schon unse­ren Stand auf der Han­no­ver Mes­se Indus­trie (HMI) 2019 besucht? Falls nicht, soll­ten Sie das schnell nach­ho­len: Sie fin­den uns in Hal­le 7 am Stand E16.

Unter dem Mot­to „Quan­ten­sprung für Ihr Busi­ness: Mit Co-crea­ti­on ech­te Inno­va­tio­nen schaf­fen“ prä­sen­tie­ren wir mit visu­el­ler und pra­xis­na­her Unter­stüt­zung neue inno­va­ti­ve Sys­te­me, digi­ta­le Kom­po­nen­ten und eine stan­dar­di­sier­te Kom­mu­ni­ka­ti­on der gesam­ten IT- und Pro­duk­ti­ons­struk­tur. Tech­no­lo­gien der Zukunft tref­fen als zen­tra­les The­ma der HMI den sprich­wört­li­chen Nagel auf den Kopf: die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on. 

Heute im Fokus: Connected Manufacturing

Im Lau­fe die­ser Woche stel­len wir Ihnen in einer Rei­he von Blog­bei­trä­gen die ein­zel­nen Show Cases unse­res Mes­se­auf­tritts näher vor:

  • Effi­zi­enz für Engi­nee­ring & Pro­duk­ti­on
  • Ver­netz­te Fer­ti­gung
  • End to End Sup­ply Chain
  • Co-crea­ti­on
  • Intel­li­gent Mobi­li­ty

Nach­dem ges­tern unse­re Lösun­gen für mehr Effi­zi­enz für Engi­nee­ring & Pro­duk­ti­on im Mit­tel­punkt stan­den, möch­ten wir Sie heu­te von der Kraft dis­rup­ti­ver Tech­no­lo­gien über­zeu­gen. Ler­nen Sie ihre hoch und vor allem ein­heit­lich per­for­men­den SAP-Ver­net­zungs­mög­lich­kei­ten, Advan­ced Con­di­ti­on Moni­to­ring, Fuji­tsu INTELLIEDGE sowie die indus­tri­el­le Nut­zung des IoT ken­nen. Ent­de­cken Sie Con­nec­ted Manu­fac­tu­ring auf einem völ­lig neu­en Level. Sicher­lich fin­den auch Sie für Ihre Her­aus­for­de­run­gen die per­fek­te Lösung.

Ist Ihre Fertigung sicher und effizient vernetzt? 

Intel­li­gen­ten Fabri­ken gehört die Zukunft. Sie sind mehr als selb­stän­dig funk­tio­nie­ren­de Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se. Im Digi­tal Sup­ply Chain Net­work wer­den sequen­zi­el­le, linea­re Lie­fer­ket­ten ver­netzt und zu einem offe­nen Sys­tem von Lie­fer­ket­ten­pro­zes­sen gewan­delt. Dar­über hin­aus über­neh­men der Aus­tausch und die Ver­füg­bar­keit von Echt­zeit-Daten in der Pro­duk­ti­ons­um­ge­bung eine wich­ti­ge Rol­le. Dank des hohen Niveaus der Auto­ma­ti­sie­rung lesen leis­tungs­fä­hi­ge Ana­ly­se­al­go­rith­men inner­halb von Sekun­den die Daten aller Pro­zes­se aus, erken­nen Betriebs­feh­ler, steu­ern gan­ze Pro­duk­ti­ons­li­ni­en, geben Anwei­sun­gen und tref­fen Vor­her­sa­gen zu Anla­gen- und Betriebsi­nef­fi­zi­en­zen. Die stan­dar­di­sier­te und siche­re Kom­mu­ni­ka­ti­on im gesam­ten Lie­fer­ket­ten­netz bün­delt und ver­teilt auto­ma­ti­sier­te Fer­ti­gungs­pro­zes­se.

Wie­land Kordas, Ser­vice Port­fo­lio Manage­ment, Fuji­tsu, zeigt, wie Sie Ihre Auto­ma­ti­sie­rungs­pro­zes­se effek­tiv gestal­ten kön­nen und dabei best­mög­li­che Fle­xi­bi­li­tät erhal­ten.


Chris­tof Schleidt, Head of Sales and Busi­ness Deve­lo­p­ment Con­nec­ted Ser­vices, erläu­tert, wie die Con­nec­ted Ser­vices von Fuji­tsu ins­be­son­de­re in der Auto­mo­bil- und Fer­ti­gungs­in­dus­trie hel­fen kön­nen, Hür­den zu meis­tern.


Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu die­sem The­ma fin­den Sie übri­gens auf unse­rer Web­sei­te zu Fuji­tsu Con­nec­ted Ser­vices in der Fer­ti­gungs­in­dus­trie – oder Sie besu­chen uns noch bis Frei­tag auf der Han­no­ver Mes­se. 

Diese Highlights erwarten Sie an unserem Messestand 

Sie dür­fen sich dop­pelt freu­en: auf span­nen­de Inno­va­tio­nen und neue Impul­se. Wir sind zuver­sicht­lich, dass auch Sie ab sofort Ihre Auto­ma­ti­sie­rungs­pro­zes­se selbst in die Hand neh­men und in der Fol­ge nur mehr gerin­ge Kos­ten für War­tung, Imple­men­tie­rung und Betrieb auf­wen­den möch­ten. Pas­sen Sie Ihre Pro­duk­ti­on zen­tral an – und zwar in der Cloud mit unter­schied­li­chen SAP-Lösun­gen. In einem gemein­sa­men Show Case zei­gen wir auf, wie Sie mit gra­fi­scher Unter­stüt­zung in der Cloud Auto­ma­ti­sie­rungs­mo­del­le erstel­len und Pro­zes­se nicht nur pro­gram­mie­ren kön­nen, son­dern gra­fisch kon­fi­gu­rie­ren. Mit­hil­fe des SAP Shopf­loor Desi­gner und INTELLIEDGE von Fuji­tsu redu­ziert sich ein meist hoher Soft­ware-War­tungs­auf­wand – ins­be­son­de­re auf der Auto­ma­ti­sie­rungs­ebe­ne. 

Wir sind über­zeugt, dass neue Kon­zep­te einem Unter­neh­men gut tun und eine per­fek­te Smart Fac­to­ry die wett­be­werbs­fä­higs­te Ant­wort für gegen­wär­ti­ge Pro­zess­pro­ble­me dar­stellt. Mit dem brand­ak­tu­el­len Advan­ced Con­di­ti­on Moni­to­ring kön­nen Daten für Schwel­len- und Warn­wer­te gesam­melt, Pro­gno­sen und his­to­ri­sche Trends pro­to­kol­liert und bei Bedarf kom­pri­miert, visua­li­siert und gefil­tert wer­den. Sie sind die opti­ma­le Ver­voll­stän­di­gung durch Daten von SAP Leo­nar­doIoTOT Con­di­ti­on Moni­to­ring und Edge Com­pu­ting

Ale­na Foj­tik, Seni­or Data Sci­en­tist, Fuji­tsu, zeigt Mög­lich­kei­ten auf, wie ver­wert­ba­re Daten für eine wett­be­werbs­fä­hi­ge Smart Fac­to­ry gewon­nen wer­den kön­nen und erklärt, wel­che Rol­le Advan­ced Con­di­ti­on Moni­to­ring dabei spielt.


 

Damit Ihr Sup­ply-Chain-Netz­werk an Effi­zi­enz gewin­nen kann, bie­tet Intel­li­gent Edge eine siche­re Brü­cke zwi­schen IT und Pro­duk­ti­on. Bin­den Sie die Pro­duk­ti­ons­in­fra­struk­tur an die IT-Sys­te­me Ihres Unter­neh­mens an und mana­gen Sie gro­ße Daten­men­gen, Pro­to­kol­le sowie eine Viel­zahl unter­schied­li­cher Daten­for­ma­te. Mit der IoT Solu­ti­on INTELLIDGE A700 App­li­an­ce schaf­fen Sie den Sprung in eine per­fek­te Usa­bi­li­ty inner­halb der Cloud-Platt­for­men und einer zuneh­mend ver­netz­ten Umge­bung. 

So geht es weiter auf der Hannover Messe Industrie 2019

Sie möch­ten neue Geschäfts­mo­del­le ein­füh­ren? Mehr öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit in Ihren Stand­ort inte­grie­ren? Dann besu­chen Sie uns auf der Han­no­ver Mes­se 2019. Neh­men Sie aktiv an unse­ren viel­sei­ti­gen Show Cases teil und erfah­ren Sie mehr zu unse­ren inno­va­ti­ven Tech­no­lo­gien und Lösun­gen. Fol­gen Sie unse­rer tages­ak­tu­el­len Blog-Rei­he zur Han­no­ver Mes­se Indus­trie 2019, um in den nächs­ten Tagen wei­te­re Show Cases unse­res Mes­se­stan­des ken­nen zu ler­nen. Über­zeu­gen Sie sich vor Ort davon, wel­ches Poten­zi­al in die­ser Tech­no­lo­gie steckt. Wir freu­en uns auf Ihren Besuch in Hal­le 7 am Stand E16!

Ver­pas­sen Sie kei­nes unse­rer wei­te­ren High­lights: Mit dem Hash­tag #HMFJ19 sind Sie immer auf dem Lau­fen­den.

Unsere Impressionen von Tag 2 der Hannover Messe 2019

Schlagwörter: , , , , , ,

Story Page