close

Hannover Messe Industrie 2019: Tag 3 – Vernetzen Sie Kunden, Lieferkette und Produktion

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Auch in die­sem Jahr ist die Han­no­ver Mes­se Indus­trie (HMI) ein abso­lu­ter Pflicht­ter­min für uns – den wir sehr ger­ne wahr­neh­men. Der gro­ße Besu­cher­an­drang sowie das enor­me Medi­en­in­ter­es­se haben uns ein­mal mehr bestä­tigt, dass die HMI 2019 der rich­ti­ge Ort ist, um unse­ren Kun­den essen­zi­el­le For­schungs­er­geb­nis­se und tech­ni­sche Errun­gen­schaf­ten vor­zu­stel­len.

Auf der dies­jäh­ri­gen Mes­se wird es beson­ders span­nend. Unter dem Mot­to „Quan­ten­sprung für Ihr Busi­ness: Mit Co-crea­ti­on ech­te Inno­va­tio­nen schaf­fen“ prä­sen­tie­ren wir inter­na­tio­na­le Trends, die Sie haut­nah an unse­rem gro­ßen Mes­se­stand E16 in Hal­le 7 erle­ben und ent­de­cken dür­fen. Spek­ta­ku­lä­re Show Cases umge­ben von der digi­ta­len Atmo­sphä­re moderns­ter Indus­trie 4.0 – wer­fen Sie einen Blick in die smar­te Fabrik der Zukunft und besu­chen Sie uns auf der Han­no­ver Mes­se 2019. 

Die Hannover Messe ist in vollem Gange – und das sollten Sie nicht verpassen

Bereits in den letz­ten Tagen haben wir Ihnen zwei der ins­ge­samt fünf zen­tra­len Show Cases unse­res Mes­se­auf­tritts vor­ge­stellt:

  • Effi­zi­enz für Engi­nee­ring & Pro­duk­ti­on
  • Ver­netz­te Fer­ti­gung
  • End to End Sup­ply Chain
  • Co-crea­ti­on
  • Intel­li­gent Mobi­li­ty

Nach mehr Effi­zi­enz für Engi­nee­ring & Pro­duk­ti­on und vie­len wis­sens­wer­ten Infos zur ver­netz­ten Fer­ti­gung steht heu­te die End to End Sup­ply Chain im Mit­tel­punkt.

Globales Dashboard mit Echtzeit-Integration & End-to-End-Lieferkette 

Als Leit­mes­se für die gesam­te Indus­trie­bran­che schafft es die HMI, jähr­lich tau­sen­de Inter­es­sen­ten nach Han­no­ver zu locken. Zu kaum einer ande­ren Gele­gen­heit sind so vie­le wert­vol­le Fach­ge­sprä­che auf ein­mal mög­lich – und so vie­le Inno­va­tio­nen an einem ein­zi­gen Ort ver­sam­melt. Grund genug für uns, Ihnen in die­sem Jahr dort unse­re intel­li­gen­ten Lösun­gen zur Auto­ma­ti­sie­rung der gesam­ten End to End Sup­ply Chain vor­zu­stel­len. In Echt­zeit wer­den Ihnen durch das Moni­to­ring genaue Ana­ly­sen über den aktu­el­len Sta­tus und die Effi­zi­enz in der Lie­fer­ket­te ange­zeigt. Voll­kom­men trans­pa­rent inter­agiert Ihr Unter­neh­men über die­ses Tool mit Lie­fe­ran­ten, Part­nern, Händ­lern und Kun­den. Vor­aus­schau­en­de Pro­zess­op­ti­mie­run­gen und zeit­ge­rech­te War­tungs­ein­hei­ten sind eben­so ent­hal­ten, wie das Audit Tracking und Asset Manage­ment. 

Ravi Krish­na­moor­ti, Sr. Indus­try Part­ner & Head- Manu­fac­tu­ring & Auto­mo­ti­ve, Fuji­tsu, spricht auf der Han­no­ver Mes­se über die End to End Sup­ply Chain.


 

Über­zeu­gen Sie sich live von den viel­sei­ti­gen Ein­satz­mög­lich­kei­ten. Wir erklä­ren anhand eines spe­zi­el­len Best-Prac­ti­ce-Bei­spiels, wie Sie mit Fuji­tsu unnö­ti­ge Aus­fall­zei­ten ver­mei­den und alle Kom­po­nen­ten­ebe­nen opti­mal auf­ein­an­der abstim­men kön­nen. Wir sind opti­mis­tisch, dass es Ihnen bin­nen kür­zes­ter Zeit gelin­gen wird, Pro­duk­tio­nen punkt­ge­nau zu pla­nen, Lager­zei­ten zu ver­kür­zen und Kos­ten zu sen­ken. 

Loka­li­sie­ren Sie Arti­kel und Char­gen in Echt­zeit, ana­ly­sie­ren Sie Stö­rungs­ur­sa­chen und nut­zen Sie das inte­grier­te Fuji­tsu-Wis­sen zu Ver­bes­se­run­gen in den Berei­chen Audit Trail, Pre­dic­ti­ve Main­ten­an­ce, Tran­sac­tion Gover­nan­ce und dem Asset Manage­ment. 

Diese Highlights entdecken Sie an unserem Messestand 

Unse­re Inno­va­tio­nen ermög­li­chen neue viel­ver­spre­chen­de Geschäfts­mo­del­le – Indus­trie 4.0 ori­en­tiert sich an den Bedürf­nis­sen der Kun­den, kom­plet­ter Ver­net­zung und leis­tungs­star­ker Kon­nek­ti­vi­tät. Stan­dar­di­sier­te Kom­mu­ni­ka­ti­on bleibt der wesent­li­che Fak­tor zwi­schen Aus­rüs­tung, Maschi­nen und der zen­tra­len IT-Archi­tek­tur. Ler­nen Sie intel­li­gen­te Infra­struk­tur­lö­sun­gen in einem Fuji­tsu-IoT-Sze­na­rio ken­nen. 

Damit Sie Ihre Pro­duk­ti­ons­an­la­gen, Lie­fer­ket­ten und Kun­den opti­mal auf­ein­an­der abstim­men kön­nen, kom­bi­nie­ren wir Rich Com­mu­ni­ca­ti­on Ser­vices mit der Con­su­mer Centric E2E Sup­ply Chain Platt­form und IIoT Cloud-Platt­for­men. Erfah­ren Sie mehr dazu in unse­rer Live-Demo. 

Raj Bha­du­ri, Princi­pal Indus­try IOT Archi­tect, Fuji­tsu Glo­bal Deli­very lädt Sie zu einem Besuch an unse­rem Stand ein, um mehr über Fuji­tsu Smart Con­su­mer Centric E2E Sup­ply Chain und wie sie Ihr Busi­ness ver­än­dern kann, zu erfah­ren.


 

Bei die­sem Ange­bot dür­fen Sie sich gleich drei­fach freu­en: auf ein völ­lig neu­es inno­va­ti­ves Digi­tal Faci­li­ty Manage­ment Sys­tem mit 3D-Holo­lens-Tech­no­lo­gie, den Fuji­tsu SMART YARD und GlobeR­an­ger. Alle drei Kom­po­nen­ten machen Ihr Unter­neh­men fit für die Zukunft. Damit steu­ern Sie nicht nur punk­tu­el­le Leis­tungs­ka­pa­zi­tä­ten – die­se Tools ermög­li­chen ein koor­di­nier­tes Ener­gie­ma­nage­ment, iden­ti­fi­zie­ren jedes Anla­gen­pro­blem und lösen die­ses in Echt­zeit. Sie wis­sen immer genau, wo Jus­tie­run­gen not­wen­dig sind, wo sich Ihre Assets befin­den und wie kri­ti­sche Situa­tio­nen best­mög­lich kor­ri­giert wer­den kön­nen. Schnel­ler und prä­zi­ser geht’s ein­fach nicht. 

Niko­lai Duschek, Head of Sales Glo­be Ran­ger, erklärt, wie Glo­be Ran­ger dabei hel­fen kann, Pro­duk­ti­on, Kun­den und die Lie­fer­ket­te mit Echt­zeit-Daten mit­ein­an­der zu ver­ket­ten.


 

Folgen Sie unserer Blog-Reihe zur Hannover Messe Industrie 2019

Noch bis Frei­tag stel­len wir Ihnen wei­te­re Show Cases unse­res Stan­des E16 in Hal­le 7 vor. Oder besu­chen Sie uns ein­fach vor Ort. Erfah­ren Sie, wel­che Vor­tei­le die digi­ta­le Ver­net­zung auf Ihre Wert­schöp­fungs- und Lie­fer­ket­te hat und wie opti­ma­le Kom­mu­ni­ka­ti­on, gra­fi­sche Dar­stel­lun­gen als auch bes­te Ana­ly­se-Tools Ihr Unter­neh­men ganz nach vor­ne pushen. Wir freu­en uns auf Sie.

Kein High­light ver­pas­sen: unter dem Hash­tag #HMFJ19 fin­den Sie alle Details zur Mes­se!

Unsere Impressionen von Tag 3 der Hannover Messe 2019

Schlagwörter: , , ,

Story Page