close

Regionaltage 2015: Schachmatt ist keine Option – mit den Services von Fujitsu

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

schachmatt_ist_keine_optionIm Zeitalter der Digitalisierung kann es eine große Herausforderung sein, die notwendigen Schritte für die Zukunft einzuleiten. Sich den aktuellen Anforderungen der IT zu stellen, ähnelt einer Partie Schach. Entsprechendes Fachwissen und Kompetenz sind grundlegende Voraussetzungen, um eine passende IT Services-Strategie zu entwickeln. Entscheiden Sie sich also für den richtigen Zug für Ihren Erfolg und beginnen Sie Ihr Spiel mit einem erfahrenen Partner – zum Beispiel mit uns. Wir orientieren uns an Ihren Bedürfnissen und Wünschen und freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen auf den Regionaltagen 2015.

Persönlich gesprochen haben wir auch mit Michael Melzig, Senior Product Marketing Manager, Marketing Central Europe, über die richtige Strategie in Sachen „Services“.Michael_Melzig__Head_of_Product_Segment_Manager_Business_Clients__Technology_Integration_Services_Region_Germany_lpr

*

Hallo Herr Melzig, vielen Dank dass Sie sich die Zeit für dieses Interview nehmen. „Services“ sind auch auf den Regionaltagen ein wichtiger Punkt. Welche haben Sie für unsere Kunden im Gepäck?

Erstmalig sind auf den Regionaltagen sowohl unsere End User Services und Datacenter Services als auch Application Services vertreten, wir decken also die gesamte Services-Palette ab. Außerdem stehen wir für die aktuellen Fragen des Marktes zum Dialog bereit und freuen uns auf das persönliche Gespräch. Vom Outsourcing zum ICT Supply Chain Management gilt: Flexible Beschaffung ist keine geheime Wissenschaft. Wir orientieren uns dabei an den Geschäftszielen unserer Kunden.

Wie sehen die IT-Beschaffungsoptionen heute und morgen aus?

Es gilt, die großen Herausforderungen zu analysieren, vor denen unsere Kunden stehen und herauszuarbeiten, welche IT-Strategie hilfreich ist. Muss sich der vorhandene IT-Bereich neu erfinden oder kann er sich auf die gestiegenen Anforderungen einstellen? Ist es besser, selbst Hand anzulegen oder mit Managed Services zu ergänzen? Für einen flexiblen Beschaffungsmix spricht auch die Möglichkeit, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren und die Anforderungen der Geschäftsbereiche so schneller realisieren zu können. 

Was sind die heutigen Anforderungen an die IT? Wie können wir zum Beispiel unseren Kunden dabei zur Seite stehen, feste Reduzierungsziele zu erreichen oder das IT-Budget des laufenden Geschäftsjahres dynamisch anzupassen?

Unsere Aufgabe ist es, unseren Kunden Wege aufzuweisen, wie die IT einen aktiven Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten kann. Fujitsu stellt sich mit 80 Jahren Erfahrung gemeinsam mit seinen Kunden dem „Zeitalter der Digitalisierung“, um den richtigen Zug für ihre erfolgreiche Zukunft schon heute einzuleiten. 

Herr Melzig, vielen Dank für dieses Interview!

*

Stellen Sie jetzt auch Ihre Weichen für die Zukunft! Erleben Sie erstmalig unser volles Service-Portfolio auf den Regionaltagen 2015 – zum Beispiel in Berlin am 19. Mai oder in Halle am 21. Mai. Gerade in den Breakout Sessions am Nachmittag stehen Services hoch im Kurs. Diese richten sich an die IT-Verantwortlichen, die sich heutzutage mit immer vielfältigeren Herausforderungen und Fragen konfrontiert sehen. Eine der entscheidenden lautet: Wie kann die IT am besten zum positiven Geschäftsergebnis beitragen? Anhand konkreter Praxisbeispiele zeigen wir Ihnen in der Breakout Session „Mit Fujitsu das Rechenzentrum als Geschäftsmotor ausbauen“, wie Sie die neuesten IT-Trends und Technologien für Ihr Rechenzentrum nutzen können und mit Data Center Services einen positiven Beitrag zum Geschäftsergebnis Ihrer Firma leisten.

Aber wie sieht er überhaupt aus, der Arbeitsplatz der Zukunft? Auf dem Weg zum „Human Centric Workplace 2020“ kommen wir an End User Services nicht vorbei. In einer weiteren Breakout Session erklären wir Ihnen, wie wir Ihre Mitarbeiter dabei unterstützen können, Wissen in einem hypervernetzten und agilen Arbeitsumfeld bestmöglich für Ihren Unternehmenserfolg einzusetzen.

Über die richtige Strategie für Ihre Zukunft sprechen wir am besten  jetzt. Schachmatt ist schließlich keine Option.

Mehr Informationen über alle Standorte und die jeweilige Agenda finden Sie auf unserer Internetseite.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

No Comments

Leave a reply

Post your comment
Enter your name
Your e-mail address

Story Page