close

Drei Tage lang Sicherheit, Malware, Ransomware & Co – ein Rückblick auf einen vollen Erfolg und die it-sa 2016

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

„Hacks” gehö­ren mitt­ler­wei­le zu unse­rem digi­ta­len All­tag. Jeden Tag erhal­ten die meis­ten Inter­net­nut­zer uner­wünsch­te Spam-Mails und Face­book-Posts. Sich online einen „Virus” ein­zu­fan­gen, gilt längst nicht mehr als Beson­der­heit. Spin­nen wir den Faden jedoch wei­ter, erge­ben sich erschre­cken­de und bedroh­li­che Sze­na­ri­en. Kei­ne Bran­che kommt in einer sich digi­ta­li­sie­ren­den Welt noch ohne IT aus. Par­al­lel zu den Daten­men­gen stei­gen die Angriffs­mög­lich­kei­ten auch auf sen­si­ble Berei­che wie die Gesund­heits­bran­che oder unse­re Ener­gie­ver­sor­gung. Zum Bei­spiel eine mani­pu­lier­te Inten­siv­sta­ti­on macht uns bewusst, wie ver­letz­lich unse­re digi­ta­le Welt tat­säch­lich sein kann – und wie drin­gend wir uns um das The­ma Sicher­heit küm­mern müs­sen. Drei Tage lang beschäf­tig­ten sich Exper­ten auf der IT-Secu­ri­ty Mes­se it-sa mit Cyber­an­grif­fen, Mal­wa­re, Ran­som­wa­re & Co. 

Fuji­tsu punk­te­te auf der Mes­se vor allem mit der Ende-zu-Ende Lösung FUJITSU SURIENT. In einem gut besuch­ten Vor­trag stell­te Tho­mas Schko­da das „Ste­alth Data Cen­ter” sowie das SURI­ENT-Kon­zept vor. Um sich vor Angrei­fern von innen und außen zu schüt­zen, macht sich das Rechen­zen­trum ein­fach unsicht­bar. Die Kom­mu­ni­ka­ti­on erfolgt über geschlos­se­ne Ports, Daten machen sich aus­schließ­lich ver­schlüs­selt auf den Weg und iso­lier­te Zustän­dig­kei­ten gibt es nicht. Mit ande­ren Wor­ten wenigs­tens vier Augen über­wa­chen die Vor­gän­ge im hoch­si­che­ren Rechen­zen­trum. Anwen­der gelan­gen über eine siche­re VPN – Ver­bin­dung ins Sys­tem, Angrei­fer ste­hen im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes vor dem „Nichts”.

Sicherheit – ein dringendes und facettenreiches Thema

Somit ver­folgt das Ste­alth Data Cen­ter gleich meh­re­re Zie­le, die in einer digi­ta­len Welt dazu gehö­ren. Anwen­der kön­nen jeder­zeit auf ihre Daten zugrei­fen, egal wo sie sich gera­de befin­den und sie blei­ben dabei geschützt. Daten bil­den gera­de im Beruf immer öfter die Grund­la­ge für unse­re Ent­schei­dun­gen und bestim­men unse­ren Erfolg oder Miss­erfolg. Umso wich­ti­ger bleibt der Schutz – gera­de im Rechen­zen­trum. Daten­miss­brauch- und Dieb­stahl bleibt jedoch nur eine Vari­an­te der Cyber­kri­mi­na­li­tät. Drin­gend und facet­ten­reich prä­sen­tier­te sich das The­ma auf der dies­jäh­ri­gen it-sa, die wir als vol­len Erfolg ver­bu­chen dürfen.

Wir nehmen „Fahrt auf” – für eine gemeinsame digitale Zukunft

Fujitsu_Forum_2016_AnmeldungMit über 10.000 Fach­be­su­chern leg­te die Mes­se aus Nürn­berg im Ver­gleich zum letz­ten Jahr zu. Als logi­sche Fol­ge wird sich die IT-Secu­ri­ty Mes­se im nächs­ten Jahr in zwei Hal­len prä­sen­tie­ren. Die­se Zah­len allein zei­gen die Bri­sanz des The­mas und auch wir wer­den es auf dem Fuji­tsu Forum 2016 erneut auf­grei­fen. Live und span­nend prä­sen­tie­ren wir Ihnen am 16. und 17. Novem­ber eine Aus­wahl an Lösun­gen rund um die IT-Sicher­heit. Dabei neh­men wir im Bezug auf unse­re Visi­on eben­falls „Fahrt auf”. Erle­ben Sie die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on und die „Human Centric Inno­va­ti­on” live und geballt und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket nach Mün­chen. Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zum Fuji­tsu Forum 2016 erhal­ten Sie auch auf unse­rer Inter­net­sei­te. Neh­men Sie eben­falls „Fahrt auf” und brin­gen Sie Ihre Ideen und Fra­gen ein­fach mit – wir freu­en uns auf Sie. Zunächst been­den wir die it-sa 2016 mit ein paar Impressionen:

FujitsuFourm2016_Blog-730x30Dri­ving Digi­tal Trans­for­ma­ti­on! In Fuji­tsu Aktu­ell erhal­ten Sie vor, wäh­rend und nach dem Event Infor­ma­tio­nen über das Fuji­tsu Forum am 16. und 17. Novem­ber im ICM Mün­chen. Erfah­ren Sie, wie die Anwen­dung einer neu­en Art digi­ta­ler Tech­no­lo­gie von Fuji­tsu und unse­ren Part­nern ech­ten Geschäfts­wert schafft. Haut­nah, zeit­nah und pra­xis­nah. IT-Stra­te­gen, Ent­schei­dungs­trä­ger und Exper­ten prä­sen­tie­ren in zukunfts­wei­sen­den Key­notes, pra­xis­ori­en­tier­ten Exper­ten­run­den und zahl­rei­chen Dis­kus­si­ons­fo­ren die Inno­va­tio­nen der IT und deren prak­ti­schen Nutz­wert für Sie und Ihr Unter­neh­men. Fol­gen Sie dem Hash­tag #Fuji­t­s­u­Fo­rum, um nichts zu ver­pas­sen – und nut­zen Sie ihn in Ihren eige­nen Tweets, um noch bes­ser auf­ge­fun­den zu werden.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page