Happy Birthday: Fujitsu NEXT e.V. wird 10

Dagmar Wieland betreut gemeinsam mit ihren Kolleg*innen die Geschäftsstelle des Fujitsu NEXT e.V. Die Geschäftsstelle ist der erste Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Verein, organisiert die Tagungen und koordiniert den Internetauftritt. Sie ist ebenfalls die Schnittstelle zwischen dem Vorstand des Vereins und dem Management von Fujitsu für regelmäßige Strategiegespräche und die Weitergabe von Mitglieder-Feedback.

„Nur wer nach vorne blickt, kann die Gegenwart meistern!“ Diese Einstellung war den Gründungsmitgliedern des Fujitsu NEXT e.V. so wichtig, dass sie sie zum Motto des Vereins gemacht haben. Daher stehen zukünftige Entwicklungen in der Informationstechnologie sowie die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Fokus – und das seit mittlerweile zehn Jahren. Am 27. Oktober ist es nun soweit: Der Fujitsu NEXT e.V. feiert einen runden Geburtstag – mit „NEXT2gether – 10 Jahre NEXT Onlinetagung„, einer „virtuellen Geburtstagsparty“ für Mitglieder, Freund*innen und Interessent*innen.

Was ist Fujitsu NEXT e.V.?

Der Anwenderverein wurde am 27. Oktober 2010 von zehn deutschen Unternehmen und Behörden in Berlin gegründet.Aber lassen Sie uns von vorne beginnen. Was ist Fujitsu NEXT e.V. überhaupt? Der Anwenderverein wurde am 27. Oktober 2010 von zehn deutschen Unternehmen und Behörden in Berlin gegründet. NEXT steht dabei für „Network of Experts“ und definiert den Fokus der Vereinsarbeit: Der Verein versteht sich als Plattform für den offenen Erfahrungsaustausch von Fujitsu Anwender*innen unter Einbeziehung von Fujitsu Expert*innen, Partnerunternehmen und IT-Expert*innen aus Wissenschaft und Forschung.

Die Mitglieder treffen sich regelmäßig in verschiedenen Arbeitskreisen, um gemeinsam ihr Know-how zu einer bestimmten Thematik zu vertiefen: zum Servermanagement, FlexFrame, SAP HANA, Informationssicherheit, Datenbanken, BS2000 und vielem mehr. Hier wird über die Jahre hinweg gemeinsam ein Fachgebiet entwickelt. Neben den Arbeitskreisen bietet der Verein mit dem Veranstaltungsformat NEXT NOW ein- bis zweitägige Tagungen mit dem Fokus zum Beispiel auf aktuelle Hypes in der IT, Branchenlösungen oder auch IT-relevante gesetzliche Entwicklungen. Beim Format „Director’s Summit“ setzen sich die Führungskräfte der Mitgliedsunternehmen mit Managementfragen auseinander. Darüber hinaus trägt der Verein seinem Anspruch der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses Rechnung und zeichnet herausragende Projekte aus dem Bereich der Informationstechnologie mit einem jährlichen Preis aus.

10 Jahre Fujitsu NEXT e.V. – das ist los im Jubiläumsjahr

Benjamin Zander

Benjamin Zander

Bereits im April hatten wir mit dem stellvertretenden Vorstandssprecher Benjamin Zander einen Blick auf das Jubiläumsjahr geworfen und ihn gefragt: Was ist gerade so los bei NEXT? Und das ist trotz des aktuellen „Ausnahmezustands“ eine ganze Menge. Die Arbeitskreise und andere Formate fanden wie gewohnt statt – nur eben als Online-Ausgabe an Stelle eines persönlichen Treffens. Dem regen Austausch tat das keinen Abbruch. Die Ausschreibung für den diesjährigen Innovation Award lief Ende September aus und wir sind schon ganz gespannt, welche tolle Idee zum Thema „IT Innovation“ das Rennen machen wird.

Ein Highlight bereits früh im Jahr war auch die erste NEXT-Onlinewoche, die vom 4. bis zum 8. Mai stattfand. Bei täglichen Vorträgen konnten sich die Teilnehmer*innen rund um alle NEXT-Themen und darüber hinaus informieren. Die Aufzeichnungen der Vorträge inklusive der Slides standen den Mitgliedern danach natürlich auf der internen Onlineplattform NEXT4you zur Verfügung – ein weiterer wertvoller Service des Vereins. Themen der Veranstaltung waren dabei unter anderem das Homeoffice, die Modellierung eines digitalen Zwillings für ein Rechenzentrum, Gebäudeleittechnik, der FlexFrame Orchestrator, das Phänomen Black Swan, Data Center Facility Consulting und vieles mehr. An dieser bunten Aufzählung sehen Sie: Es war für jeden etwas dabei. Das Feedback nach der Onlinewoche war durchweg positiv, die Teilnehmer*innen waren begeistert.

NEXT2gether – besuchen Sie die virtuelle Geburtstagsparty

Was ist Fujitsu NEXT e.V.?Online-Events sind ein gutes Stichwort: Wie eingangs erwähnt, feiert der Verein in der kommenden Woche seinen Geburtstag. Am 27. Oktober, dem zehnten Jahrestag der Gründung, heißt es: „NEXT2gether – 10 Jahre NEXT Onlinetagung„. Das Programm dieser „virtuellen Geburtstagsparty“ für Mitglieder, Freund*innen und Interessent*innen ist vielfältig. So stellen sich die einzelnen Bereiche des Vereins vor, es wird einen Rückblick auf zehn Jahre Usergroup-Aktivitäten geben, Raum für Gratulant*innen und Zeit für Gespräche.

Ein absolutes Highlight wird wohl die Keynote von Daniel Anthes zum Thema „Zukunftsoptimismus“. Der Food- und Nachhaltigkeitsexperte ist als Berater, Redner und Autor tätig und steht für einen kritischen Zukunftsoptimismus. Für ihn ist die Zukunft kein deterministisches Fixum, sondern Gestaltungsraum, in dem wir heute entscheiden, wohin die Reise geht. Wir sind sehr gespannt darauf, was er uns bei NEXT2gether zu erzählen hat. Die Anmeldung steht allen Interessierten offen. Die vollständige Agenda und alle weiteren Informationen finden Sie hier. Das sollten Sie nicht verpassen – melden Sie sich am besten noch heute an.

Vielen Dank – und auf die nächsten zehn Jahre

Wir freuen uns sehr auf den Geburtstag am 27. Oktober und die NEXT2gether-Onlinetagung. Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Mitgliedern, Arbeitskreisleiter*innen und generell bei allen bedanken, die den Verein im letzten Jahrzehnt so unermüdlich unterstützt haben. Auf die nächsten zehn Jahre!



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.