close

Technology Perspectives: Umweltökonomie – Welche Rolle spielt IKT?

Technology Perspektiven für mehr Nachhaltigkeit
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Zer­stört unse­re Wirt­schaft die Umwelt? Mit die­ser Fra­ge und den Mög­lich­kei­ten, nach­hal­tig zu wirt­schaf­ten, beschäf­tigt sich die Umwelt­öko­no­mie. Natür­lich haben die ver­gan­ge­nen indus­tri­el­len Revo­lu­tio­nen unse­re Umwelt ver­än­dert, Res­sour­cen ver­braucht und den CO2-Aus­stoß erhöht. Aber wie sieht es mit der aktu­el­len, der digi­ta­len Revo­lu­ti­on aus?

Die Digitalisierung sorgt für Wirtschaftswachstum

Wirt­schaft­li­ches Wachs­tum hängt unter ande­rem von Inno­va­ti­ons­mo­to­ren ab. Die Digi­ta­li­sie­rung ist ein star­ker Inno­va­ti­ons­trei­ber und begüns­tigt damit unser Wirt­schafts­wachs­tum. Wie sta­bil die­ses Wachs­tum ist, beruht auch auf sei­ner öko­lo­gi­schen Nach­hal­tig­keit. Um unse­re Zukunfts­per­spek­ti­ve ein­schät­zen zu kön­nen, brau­chen wir also Ant­wor­ten auf die Fra­gen:

  1. Was bedeu­tet das wirt­schaft­li­che Wachs­tum für unse­re Umwelt?
  2. Wie kann die Digi­ta­li­sie­rung öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit för­dern?

Gesunde Wirtschaft = Ungesunde Umwelt?

Wel­che Aus­wir­kun­gen die Umwelt auf die Wirt­schaft hat, ist schnell zusam­men­ge­fasst: Einer­seits erhal­ten wir von der Umwelt die nöti­gen Res­sour­cen als Basis für unse­re Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen: Ener­gie, Was­ser, Luft, Nah­rung und vie­les mehr. Ande­rer­seits neu­tra­li­siert die Umwelt vie­le der Aus­wir­kun­gen unse­res Wirt­schaf­tens: Pflan­zen wan­deln CO2 in Sauer­stoff um, Bak­te­ri­en zer­set­zen Müll und so wei­ter. Da aber sowohl die Res­sour­cen als auch die Rege­ne­ra­ti­ons­kraft der Erde end­lich sind, brau­chen wir ein Wirt­schafts­sys­tem, das die Pro­duk­ti­on von Waren und Dienst­leis­tun­gen mög­lichst res­sour­cen­scho­nend und nach­hal­tig gestal­tet. Andern­falls scha­den wir der Umwelt lang­fris­tig mit unse­rer Wirt­schafts­wei­se und die Wirt­schaft wür­de sich selbst ihre Exis­tenz­grund­la­ge ent­zie­hen.

Der Kreislauf als Ideal der nachhaltigen Wirtschaft

Nach­hal­ti­ges Wirt­schaf­ten ist eine gro­ße Her­aus­for­de­rung. Idea­ler­wei­se wür­den die Bemü­hun­gen von Öko­no­men und Öko­lo­gen zu einer Kreis­lauf­wirt­schaft füh­ren, in der alle Res­sour­cen so lan­ge Ver­wen­dung fin­den, bis sie nach­ge­wach­sen sind.

Nachhaltigkeit durch Digitalisierung

Digi­ta­le Tech­no­lo­gien hel­fen mit ihren inno­va­ti­ven Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen, Kos­ten und Res­sour­cen zu spa­ren. Ein gutes Bei­spiel dafür haben Sie heu­te sicher­lich schon ver­wen­det – E‑Mails. Statt Papier und Tin­te zu ver­brau­chen, einen Brief mit einem Trans­por­ter, Schiff oder Flug­zeug über­brin­gen zu las­sen und alte Brie­fe in den Müll zu wer­fen, tip­pen Sie ein­fach Ihre Nach­richt ein und ver­schi­cken sie sekun­den­schnell. Das ver­an­schau­licht gut, wozu moder­ne IKT in der Lage ist. Laut einem eng­lisch­spra­chi­gen Bericht der Glo­bal e‑Sustainability Initia­ti­ve gene­riert digi­ta­le Tech­no­lo­gie mehr Ein­nah­men und trägt gleich­zei­tig zu nach­hal­ti­gen Lösun­gen für eine gesun­de Wirt­schaft und eine gesun­de Umwelt bei.

Die wichtigsten digitalen Trends für mehr Nachhaltigkeit

Neue digi­ta­le Ener­gien arbei­ten in der Regel kos­ten­güns­ti­ger als ihre Vor­gän­ger und kur­beln mit ihrer Spar­sam­keit und Inno­va­ti­ons­kraft die Wirt­schaft an. Sie arbei­ten aber auch ener­gie­ef­fi­zi­en­ter und tun allein damit der Umwelt etwas Gutes. Zusätz­lich wer­den die Gerä­te immer klei­ner, sodass lang­fris­tig weni­ger Müll ent­steht. Was die Trends der IKT noch für die Umwelt tun kön­nen, zäh­len wir Ihnen hier auf:

Cloud Computing:

Wirt­schaft­li­che Vor­tei­le: Umwelt­vor­tei­le:
  • Agil
  • Sicher
  • Kos­ten­ef­fi­zi­ent
  • Unter­stützt Mobi­li­tät und Big Data
Fuji­t­sus Food & Agri­cul­tu­re Cloud Aki­sai macht das Farm­ma­nage­ment effek­ti­ver und erhöht so die Pro­duk­ti­vi­tät. Bezo­gen auf unser idea­les Kreis­lauf­mo­dell bedeu­tet das: Weni­ger Input – mehr Out­put.

IoT:

Wirt­schaft­li­che Vor­tei­le: Umwelt­vor­tei­le:
  • Ver­ar­bei­tet rie­si­ge Men­gen an Echt­zeit­in­for­ma­tio­nen
  • Qua­li­tät der Daten­ana­ly­se steigt
  • Ver­bin­det bis 2020 vor­aus­sicht­lich 50 Mil­li­ar­den Gerä­te und 6 Mil­li­ar­den Men­schen
Die unglaub­lich schnel­le Ver­ar­bei­tung von rie­si­gen Daten­men­gen ermög­licht uns, fun­dier­te­re Ent­schei­dun­gen zu tref­fen und die rich­ti­gen Maß­nah­men recht­zei­tig und vor­aus­schau­end ein­zu­lei­ten.

Mobile Dienste:

Wirt­schaft­li­che Vor­tei­le: Umwelt­vor­tei­le:
  • Fle­xi­ble­re Arbeits­mo­del­le
  • Direk­te­rer Kun­den­ser­vice
  • Kos­ten- und Zeit­er­spar­nis
Fle­xi­ble­re Arbeits­mo­del­le ermög­li­chen unter ande­rem die Arbeit im Home Office. So spart sich jeder Mit­ar­bei­ter den Weg zur Arbeit und damit jede Men­ge Treib­haus­ga­se. Für Kun­den­be­su­che muss außer­dem nicht mehr jede Prä­sen­ta­ti­on in Papier­form vor­lie­gen, son­dern die Mit­ar­bei­ter kön­nen ein­fach vom Tablet aus neue Pro­duk­te vor­füh­ren und den Inter­es­sen­ten papier­los an ihre E‑Mail Adres­se sen­den.

Intelligente Technologie:

Wirt­schaft­li­che Vor­tei­le: Umwelt­vor­tei­le:
  • Big Data Ana­ly­se
  • Opti­mier­te Pro­duk­ti­ons­ab­läu­fe
  • Kos­ten- und Zeit­er­spar­nis
Durch opti­mier­te Pro­duk­ti­ons­ab­läu­fe kön­nen Unter­neh­men ihren Res­sour­cen­ver­brauch sen­ken und kom­men damit näher an das idea­le Kreis­lauf­mo­dell.

Gesunde Wirtschaft = Gesunde Umwelt

Wirt­schafts­wachs­tum ist nicht per se schlecht für die Umwelt. Digi­ta­le Tech­no­lo­gie kann Unter­neh­men hel­fen, nach­hal­ti­ger zu Wirt­schaf­ten und Res­sour­cen zu spa­ren. Als glo­ba­les IKT Unter­neh­men ist Nach­hal­tig­keit schon lan­ge Teil unse­rer Unter­neh­mens­phi­lo­so­phie und unse­rer Tech­no­lo­gy Per­spec­ti­ve. Wir sind stolz dar­auf, auch im Jahr 2017 wie­der die bes­te Bewer­tung des CPD in den Kate­go­rien Kli­ma­wan­del und Was­ser erhal­ten zu haben. Das CPD ist eine inter­na­tio­na­le Ran­king Orga­ni­sa­ti­on, die rund 5.000 Unter­neh­men bezüg­lich ihrer Nach­hal­tig­keit bewer­tet. Mit moder­ner Tech­no­lo­gie wol­len wir die Wirt­schaft ankur­beln und gleich­zei­tig unse­re Umwelt scho­nen. Sei­en Sie dabei und gehen Sie mit uns den Fuji­tsu Way.

Schlagwörter: , , , , , ,

Story Page