CeBIT Fujitsu Blog Green IT Dr. Kosch

Dr. Bernd Kosch mit der Urkunde: Der Blaue Engel

Am Stand B43/2 des Umweltbundesamts in Halle 9 wurde es heute Mittag feierlich: Drei Blaue Engel wurden verliehen. Wir sind stolz darauf, dass unser Monitor P19-5P ECO ausgezeichnet wurde. Die beiden weiteren Urkunden gingen an „on line Datensysteme“ und an „Christmann Informationstechnik + Medien“.

Dr. Bernd Kosch, Head of Environmental Technology bei Fujitsu, nahm die Urkunde von Juryleiter Dr. Volker Teichert entgegen. „Wir halten das Kennzeichen Blauer Engel für außerordentlich wichtig, da es für Verbraucher Transparenz schafft und hohes Vetrauen genießt,“ so Dr. Kosch bei der Preisverleihung.

Fujitsu kann auf eine lange Tradition im Umweltschutz zurückblicken und hat 1994 als erster Computerhersteller die Kennzeichnung erhalten. Bis zum heutigen Tage folgten zahlreiche weitere Systeme von Fujitsu, die in Augsburg für den internationalen Markt hergestellt werden.

Für weitere interessante Informationen bezüglich der strategischen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Umweltgütesiegels empfehlen wir den Artikel der Computerwoche. „Blauer Engel soll Label für Green IT werden

Entdecken Sie in unserer CeBIT-Blogreihe die vielfältigen Möglichkeiten, Ihr Business mit einer starken IT zu unterstützen.
Ob Virtualisierung oder Automatisierung, Outsourcing, Managed Services, neue Bereitstellungsmodelle oder Cloud Computing – seien Sie LIVE dabei, wenn IT in neue Dimensionen vordringt. Shaping tomorrow with you!

.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.