IT-Security

IT-Security

Damit ihr wertvollstes Gut, Ihre Daten, nicht verloren gehen oder in die Hände von Mitbewerbern geraten, ist es wichtig, sich mit dem Thema Informationssicherheit zu befassen. Diese schützt das Unternehmens-Know-how vor Verlust, Inkonsistenz der Daten und unbefugtem Zugriff. Zudem sind Unternehmen nicht nur für eigene Daten verantwortlich, sondern auch für die ihrer Kunden und Geschäftspartner.

Sämtliche Daten eines Unternehmens werden durch die IT gestützt und oft an einem zentralen Punkt aufbewahrt. Die Gefahr eines unberechtigten Zugriffs, des Verlustes oder der unabsichtlichen Modifikation ist hier besonders groß, insbesondere je mehr Daten lokal gehalten werden. Aus diesem Grund spielt der Datenschutz, also die Sicherheit und Konsistenz der Daten, immer mehr eine zentrale Rolle.

Security-Lösungen von Fujitsu

Bei Fujitsu profitieren Kunden von Kompetenz und Know-how in allen Fragen der IT-Sicherheit. Wir bedenken diese bereits bei der Entwicklung unserer Produkte. Unsere neue Generation der mobilen Endgeräte z. B. bietet diverse Sicherheits-Features wie Advanced Theft Protection, Fingerprint-Sensor, TPM-Modul oder Full Disk Encryption. Neben diesen Basis-Lösungen Verschlüsselung, Zugriffsschutz und Backup, zeigen wir auf der CeBIT 2014 zwei spezielle Lösungen.

Fujitsu PalmSecure™

Fujitsu PalmSecure™ gewährleistet eine hochgradige Authentifizierungssicherheit und wird zur Zugangskontrolle und Authentifizierung verwendet. Diese Technologie ist eine hygienische, berührungslose Authentifizierungsmethode über das Venenmuster der Handfläche, das als persönlicher Identifizierungscode dient.

Die Venen befinden sich innerhalb des Körpers und können so weder durch Fotografie, Sprachaufzeichnung oder Fingerabdruck gestohlen werden. Passwörter oder ID-Karten können gestohlen, vergessen oder verloren gehen – nicht so das persönliche Venenmuster.

Die PalmSecure™ Technologie wird weltweit in den verschiedensten Branchen eingesetzt, einschließlich dem Sicherheits-, Finanz-/Banken-, Gesundheits-, Handels- und Bildungssektor. Zu den Anwendungen gehören die physische Zugangskontrolle, logische Zugangskontrolle, Zeiterfassungs- und Zutrittsmanagementsysteme.

Fujitsu SecDocs

Das Lösungsangebot Fujitsu Compliant Archiving beinhaltet die Komponenten Fujitsu Secure Mailroom und Fujitsu SecDocs. Fujitsu Secure Mailroom ist eine durchgängige Input-Lösung zur ersetzenden und beweiswerterhaltenden Digitalisierung von Papierakten und Posteingangsdokumenten.

Fujitsu SecDocs ist gemäß Common Criteria EAL 4+ zertifiziert und gewährt den permanenten Schutz elektronischer Dokumente sowie die Konsistenz und Originalität von Dokumenten. Eine steigende Anzahl elektronischer Dokumente ersetzt den Umgang mit kostspieligem Papier. Die Herausforderung liegt hier in der Auflage, dass elektronische Dokumente denselben permanenten Beweiswert besitzen und vertrauenswürdig sein  müssen, um Geschäftsprozesse rechtlich abzusichern. Zudem muss es möglich sein, über einen langen Zeitraum – bis über 100 Jahre – einen Integritäts- und Authentizitätsnachweis erbringen zu können.

Die Archivlösung ist benutzerfreundlich, kostengünstig und kann als ein Web Service schnell in heterogene IT-Infrastrukturen integriert werden. Die Beweiswerterhaltung erfolgt auf automatisierte Weise, wodurch spezielle Signaturkenntnisse oder proprietäre Beweiserhaltungssysteme überflüssig werden. Derzeit führt die Bundesagentur für Arbeit (BA) SecDocs für alle Mandanten des Produktes eAkte DMS sowie für weitere Fachverfahren der BA ein.

Beispiele aus der Praxis zeigen Mathias Ehlers von der Bundesagentur für Arbeit und Thomas Walloschke von Fujitsu im Vortrag „Sicherheit und Effizienz in elektronischen Geschäftsprozessen bei der Bundesagentur für Arbeit“ im Forum des Public Sector Parcs am Mittwoch, 12. März, 11.30 Uhr.

Reshaping ICT, Reshaping Business and Society! In unserem CeBIT-Blog berichten wir im Vorfeld und LIVE aus Hannover über innovative Fujitsu-Aktivitäten. Entdecken Sie mit uns Highlights rund um Big Data, Cloud, Social Business und Mobile.

CeBIT 2014



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.