industrial_tablet_stylistic_v535„Integrated Industry – Join the Network“ – das Motto der Hannover Messe steht für eine in Zukunft vernetzte Industrie. Alle wesentlichen Herausforderungen der Industrie 4.0 lassen sich nur im Netzwerk bewältigen. Auch in unserer Vision, der Human Centric Society, steht der Mensch im Mittelpunkt eines gigantischen Hypernetzwerkes. Vom 13. bis 17. April bringen wir auf der Hannover Messe 2015 unsere Vision und die Zukunft der Industrie zusammen.

Mit rund 180.000 Besuchern und 5000 Ausstellern gilt die Hannover Messe als die weltweit wichtigste Industriemesse. Wir würden uns freuen, Sie in Halle 7 am Stand C48 direkt neben unserem Technologiepartner Microsoft begrüßen zu dürfen. Es lohnt sich garantiert, denn: Im Rahmen der Messe planen wir gemeinsam mit Microsoft eine Ankündigung mit den Stichworten „Internet of Things“ und „Industrie 4.0“. Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten!

In Zukunft spielen Netzwerke eine noch entscheidendere Rolle – auch in der Industrie

Was wir aber bereits verraten können: die Hannover Messe spielt eine Vorreiterrolle in der vernetzten Industrie und in der aktuellen Diskussion rund um das „Internet of Things“ und „Industrie 4.0“. Die Wettbewerbskraft eines Unternehmens hänge in Zukunft nicht allein von den Lösungen und Produkten ab, sondern vor allem auch von der Fähigkeit, sich mit allen am Produktionsprozess Beteiligten eng zu vernetzen, um Produkte noch schneller zu entwicklen. Auch die wichtige Frage nach Datensicherheit und die Suche nach dem Geschäftsmodell der Zukunft lassen sich nur im Netzwerk lösen. Mit Vernetzung als einem zentralen Baustein unserer eigenen Vision der „Human – Centric Intelligent Society“ spiegeln sich unsere Lösungen vielfältig in den Themen der Messe wider.

Unsere Kollegen aus Japan haben zum Beispiel die Lösung „Eco Management Dashboard“ im Gepäck, eine Applikation in der Microsoft Azure Cloud zur Sammlung und zum Management von Umweltdaten verschiedener Produktionsstätten. Sehr anschaulich zeigt das „Eco Management Dashboard“ detaillierte Energieverbrauchsdaten weltweit verteilter Produktionsstätten. So können diverse Parameter in der Fertigungsindustrie verbessert werden. Fehlen darf darüber hinaus natürlich auch nicht unser „Industrial Tablet“, das STYLISTIC V535. Extra konzipiert für raue und widrige Arbeitsbedingungen, wie sie in der Industrie vorherrschen.

Verpassen Sie also nicht die weltweit wichtigste Industrie Messe vom 13. bis 17. April in Hannover. Im Rahmen unseres Gold-Sponsorships werden kostenlose e-Tickets zur Verfügung gestellt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebsbeauftragten. Entdecken Sie die spannenden Trends der Industrie, die sich wie alles andere zunehmend digitalisiert. Unsere Welt verändert sich – alles wird digital.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.