Besuch_SchülerWas verbirgt sich hinter den Türen des Fujitsu-Werkes in Augsburg? Eine Schülergruppe der Beruflichen Oberschule Passau bewertete das als interessante Frage und besuchte den einzigen Produktionsstandort für Computer und Speichersysteme in Deutschland und sogar in ganz Europa. Besonders beeindruckt zeigten sich die Schüler der 12. Klasse aus dem Technik-Zweig von den Gegensätzen im Fujitsu-Werk: Sie bestaunten riesige Hallen einerseits und winzige Bauteilchen andererseits. Gemeinsam mit ihren Informatik-Lehrern verfolgte die Gruppe alle Produktionsschritte vom Auftrag bis hin zum fertigen Produkt.

Besuch_Schüler_Fujitsu_ContainerAm Ende der Tour stand ein Besuch im Rechenzentrum des Digitalen Bildungsnetzes Bayern (DBB) auf dem Programm. Als eine der ersten Bayrischen Schulen lässt die Berufliche Oberschule Passau ihre gesamte IT-Infrastruktur durch das Digitale Bildungsnetz Bayern verwalten. Das Rechenzentrum verbirgt sich nur auf den ersten Blick in einem unscheinbaren Container. Auf den zweiten Blick hat es der Container wortwörtlich in sich: Er bietet auf engstem Raum Platz für die Daten von rund 1.000 Schulen. Wir bedanken uns bei der Beruflichen Oberschule Passau für den Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen!



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.