close

Innovation in der Praxis: Ein Report

Innovation Hub in Düsseldorf
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Düsseldorf, Deutschland. 30. August 2017

08:51: Som­mer in Deutsch­land, ein son­ni­ger Tag in Düs­sel­dorf. Ein Teil unse­rer loka­len Young Com­mu­ni­ty (YC) fängt an, Tische und Stüh­le von einem Raum in den ande­ren zu tragen.

09:12: Das Cate­ring trifft ein, lie­fert köst­lich aus­se­hen­de Snacks und dra­piert die­se in der Red Lounge. Auf jeden Fall genug für ca. 50 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Fujitsu.

09:25: Alles ist fer­tig. Die Young Com­mu­ni­ty steht in den Start­lö­chern und war­tet dar­auf, dass ein inten­siv geplan­tes Event end­lich los­ge­hen kann: Der Inno­va­ti­on Hub. Eine Ver­an­stal­tung, die es so noch nicht gege­ben hat. Das heu­ti­ge The­ma: Sen­so­rik. Alle sind ein wenig ner­vös, aber auch davon über­zeugt, dass sich die gan­ze Arbeit und Vor­be­rei­tungs­zeit loh­nen wird. Die ers­ten Teil­neh­mer betre­ten den Raum und set­zen sich.

Startschuss beim Innovation Hub

09:32: Start­schuss! Mar­cel Schus­ter star­tet mit einer kur­zen Ein­lei­tung und über­gibt an Tho­mas Mül­ler, Direc­tor Sales Öffent­li­che Auf­trag­ge­ber VC West, der die Inten­ti­on und die Idee hin­ter die­ser Ver­an­stal­tung erläu­tert. Juan Perea Rodri­guez, Seni­or Direc­tor Öffent­li­che Auf­trag­ge­ber Cen­tral Euro­pe, und Tho­mas Mül­ler woll­ten etwas Neu­es auf die Bei­ne stel­len, alles unter dem Aspekt der Co-Crea­ti­on. Ihre Auf­ga­be war und ist es, eine Platt­form für Infor­ma­tio­nen und Anstö­ße für die ver­schie­dens­ten Berei­che wie Mar­ke­ting, Sales, Pre-Sales oder auch Tech­ni­ker – eigent­lich für jeden, der etwas neu­es ler­nen will – bereitzustellen.

09:43: Heu­ti­ges The­ma: Sen­so­rik. Ste­fan Schif­fer betritt die Büh­ne und hält eine Prä­sen­ta­ti­on über Fuji­t­sus bis­he­ri­ge Erfol­ge im Bereich Inter­net of Things und Indus­trie 4.0. Er berich­tet von ver­schie­de­nen Sen­sor­lö­sun­gen für unter­schied­li­che Trans­for­ma­tio­nen bei Kun­den. Die Dis­kus­si­on beginnt noch wäh­rend des Vortrags.

Innovation Hub Düsseldorf10:04: Kim Werth beginnt zu spre­chen und lässt nach einer kur­zen Vor­stel­lung ein Refe­renz­vi­deo über ein aktu­el­les Pro­jekt der Poli­zei in Texas lau­fen. Sie spricht über Waf­fen und bio­me­tri­sche Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten im Bereich der Inne­ren Sicher­heit. Das Publi­kum fängt an zu mur­meln – es wird klar, was mitt­ler­wei­le alles mit Tech­no­lo­gie mög­lich ist.

10:17: Das Note­book wird ver­bun­den; Hugo Leri­as star­tet sei­ne Prä­sen­ta­ti­on über GlobeR­an­ger. Die Augen des Publi­kums wei­ten sich. Wuss­ten Sie schon, dass Dank RFID Tech­no­lo­gie der Sicher­heits­wes­ten-Check im Flug­zeug nur noch 1–5 Minu­ten benö­tigt, anstatt meh­re­rer Stun­den? Eini­ge Teil­neh­mer deu­ten an, dass sie so etwas zum ers­ten Mal hören.

Die Diskussion beginnt

10:48: Die Dis­kus­si­on star­tet. Ver­schie­de­ne Ver­triebs­kol­le­gen stel­len Fra­gen über Fra­gen und tei­len ihre Mei­nun­gen und Ideen mit. Es ist sehr span­nend, dass aktu­el­le Kun­den­bei­spie­le in die Dis­kus­si­on ein­be­zo­gen wer­den. Spit­ze, genau DAS war das Ziel.

11:12: Die Teil­neh­mer begin­nen, sich tie­fer in die Mate­rie hin­ein­zu­den­ken. Sie fan­gen an, von den ande­ren zu ler­nen und die Erfah­run­gen auf ihre Kun­den zu pro­ji­zie­ren. Bernd berich­tet von einem Pro­jekt in einem sehr stark regu­lier­ten Bereich: Ban­ken. Daten­schutz ist hier das Schlüs­sel­wort, neben wei­te­ren Aspek­ten, die in unse­rer schnell­le­bi­gen Welt beach­tet wer­den müs­sen. Ein ande­rer Kol­le­ge fragt nach Ideen, wie man das The­ma bei sei­nen Kun­den ange­hen könn­te. Fra­ge – Ant­wort. Juan und Tho­mas schei­nen zufrie­den, so wie die Young Com­mu­ni­ty auch.

11:54: Tho­mas bedankt sich bei allen für die Teil­nah­me und lädt zu Snacks und Geträn­ken ein. Die Dis­kus­si­on hört auch wäh­rend­des­sen nicht auf.

12:15: Moti­vier­te Mit­ar­bei­ter machen sich wie­der an die Arbeit und freu­en sich schon auf den nächs­ten Inno­va­ti­on Hub in Düs­sel­dorf. [Klei­ne Notiz des Ver­fas­sers: Freut euch, die Pla­nun­gen haben bereits begonnen!]

Schlagwörter: , , , , , , ,

Story Page