close

Polizei Hildesheim goes Young Community

Polizei Hildesheim goes Young Community
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Gastbeitrag von Madeleine Mües und Felipe Böttcher, Fujitsu, Mitglieder der Young Community Nord.
Auf dem Bild (v.l.n.r.): Uwe Ippensen (Leitender Polizeidirektor), Madeleine Mües, Felipe Böttcher, Dagmar Leopold (Leiterin des Polizeikommissariats Elze)

Profitieren von den Erfahrungen der Fujitsu Young Community

Die Polizeiinspektion Hildesheim plant zurzeit den Aufbau einer Young Community. Aufgrund unserer persönlichen Erfahrungen und dem Gedanken der Co-creation durften wir einen entsprechenden Workshop der Polizei mitgestalten. Initiiert wurde dieser von der Leiterin des Polizeikommissariats Elze, Dagmar Leopold. Unter der Führung des Leitenden Polizeidirektors Uwe Ippensen gab es einen halbtägigen Workshop, um den jungen Mitarbeitern Starthilfe zum Aufbau einer eigenen Young Community zu geben. Teilgenommen haben etwa 40 Nachwuchskräfte der Polizei. Mit unserem Support und unserer Erfahrung durften wir unsere Art der Community-Arbeit präsentieren und eine Menge Fragen beantworten. Zentrale Bestandteile unseres Vortrages waren die Vision, Struktur, Projekte und Aktionen sowie organisatorische Gegebenheiten.

Das Interesse der Teilnehmer war riesig, sodass wir vom Polizeidirektor eingeladen wurden, uns in einem Jahr den bis dahin erreichten Status Quo vorstellen zu lassen. Als besonderes Dankeschön wurde uns die Möglichkeit gegeben, einen Einblick in den täglichen Streifendienst der jungen Polizisten zu bekommen, indem wir an einer Dienstschicht teilnehmen durften.

Reger Austausch durch Fachvorträge und mehr

Um die Partnerschaft mit der Polizei auch in Zukunft aufrechtzuerhalten, haben wir uns darauf verständigt, gegenseitige Fachvorträge für kommende Young Community-Veranstaltungen anzubieten. In der Vergangenheit gab es bereits diverse Austausche zwischen Fujitsu und unterschiedlichen Landesbehörden. Für das Kickoff Event unserer Young Community Nord am Standort Hannover haben wir vom LKA Niedersachsen einen Speaker mit einem interessanten und lehrreichen Fachvortrag zum Thema Cyber Security und Internetkriminalität gehört. Weiterhin haben wir mehreren Wirtschaftsvolontären des niedersächsischen Innenministeriums einen Einblick in unsere Arbeit gewährt. Auch mit der Polizeiakademie Niedersachsen hat bereits ein Austausch stattgefunden. Darüber hinaus werden wir seit einigen Jahren eingeladen, auf der Abschlussveranstaltung der Trainees der niedersächsischen Landesverwaltung einen Fachvortrag zu halten.

Wir sind stolz auf diesen aktiven Austausch und möchten diesen in Zukunft weiter lebendig gestalten. Sie haben Fragen zur Fujitsu Young Community? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Schlagwörter: , ,

Story Page