Fujitsu ActivateNow: Wie die Digitale Transformation unsere Mobilität verändern kann

Mobilität ist für uns allgegenwärtig – und selbstverständlich. Wir besuchen Familie und Freund*innen mit dem Auto. Fahren mit der U-Bahn zu unserer Arbeitsstelle. Fliegen in den Urlaub. Reisen mit der Bahn, um uns mit anderen zu treffen und gemeinsam an Aufgaben und Projekten zu arbeiten. Wenn uns diese Möglichkeit genommen wird, fühlen wir uns eingeschränkt, oftmals sogar richtig gehandicapt. Uns wird im Kern die Freiheit genommen, dorthin zu gelangen, wohin wir wollen. Die Pandemie in diesem Jahr hat uns das deutlich vor Augen geführt: leere Züge, keine Flüge und leere Straßen. Homeoffice in einem nie gekannten Ausmaß.

Gleichzeitig zeigt uns unser Planet sehr deutlich, dass es mit der Mobilität wie bisher nicht mehr lange weitergeht. Das dritte trockene Jahr in Folge, Waldbrände in den USA und ein neuer Temperatur-Rekord nach dem nächsten sprechen für sich. Doch nach wie vor basiert unsere geliebte Mobilität zu einem großen Teil auf der Verbrennung fossiler Rohstoffe. Der damit verbundene Ressourcenverbrauch und die Luftverschmutzung haben einen nicht unbeträchtlichen Anteil am Zustand von „Mutter Natur“. Allerdings wächst in den letzten Jahren der Wunsch der Menschen nach mehr Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit. Auch wenn diese Aktivitäten derzeit ein wenig in den Hintergrund gerückt sind, hat wohl keiner von uns die „Fridays for Future“-Demos vergessen, die auf genau diese Probleme hinweisen. Uns allen wird bewusst: Wir müssen etwas tun.

Im Fokus: Die aktuellen Brennpunkt-Themen im Bereich Mobility

Aber was hat das nun mit der Digitalen Transformation zu tun? Eine ganze Menge. Sie kann einen wichtigen Teil dazu beitragen, den Widerspruch zwischen unserem Bedürfnis nach Fortbewegung einerseits und der notwendigen Nachhaltigkeit andererseits aufzulösen. Wie das geht, möchten wir Ihnen bei der Fujitsu ActivateNow zeigen, die am 14. und 15. Oktober mit einem Hauptevent voller spannender Keynotes startet.

Im Fokus: Die aktuellen Brennpunkt-Themen im Bereich MobilityDie kurze Pandemie-bedingte Atempause hat der Natur sicherlich gut getan. Eine endgültige Lösung für die bestehenden Probleme hat sie jedoch nicht mit sich gebracht. Daher ist es für uns als Unternehmen wichtig, mit unserem Wissen und unseren Möglichkeiten die Digitale Transformation voranzutreiben: zum Wohle aller. Jörn Nitschmann, Head of Manufacturing & Automotive Central Europe und Mitglied der Geschäftsführung von Fujitsu, und Tamy B. Ribeiro, Chief Evangelist & Head of Partnerships bei Wunder Mobility, werfen daher in ihrer Keynote bei der Fujitsu ActivateNow einen Blick auf die aktuellen Brennpunkt-Themen im Bereich Mobility. Am 14. Oktober um 12:00 Uhr heißt es dann: „Die neue Normalität für Produktion und Mobilität – wir stehen vor großen Herausforderungen und Chancen!

Unser Beitrag zum „New Normal“

Großen Herausforderungen sieht sich auch der Automobilbau gegenüber. Wenn die derzeitigen Prognosen eintreffen, wird die Branche im Vergleich zum Vorjahr 20 % weniger Fahrzeuge auf den Markt bringen – mit teils drastischen Auswirkungen für Firmen und Belegschaft. Wie kann diese Entwicklung abgefangen werden – mit einer gleichzeitigen Berücksichtigung von Umwelt und Kund*innen-Wünschen? Auch die vorhandenen Mobility Services benötigen neue Prozesse für Sicherheit und Gesundheit, um den gesetzlichen Anforderungen und den Wünschen ihrer Nutzer*innen zu entsprechen.

Intelligente Mobilität für smarte Städte – Einsatzszenarien für die Stadtverwaltung von morgenWas ist nun Fujitsus Beitrag zu diesem „New Normal“? Dieser Frage stellen sich Stefanie Horn, Smart City Consultant & Business Developer, Fujitsu, und Anja Rothe, Automotive und Manufacturing Consultant & Business Developer, Fujitsu, in einer Breakout Session bei der Fujitsu ActivateNow. Sie zeigen dort anhand dreier Anwendungsszenarien, wie wir alle gemeinsam die Mobilität der Zukunft nachhaltiger und effizienter gestalten können: für lebenswertere Städte und Regionen. Die Breakout Session „Intermodale Mobilität – Intelligente Lösungsszenarien für Mensch, Verwaltung und Wirtschaft“ ist ab dem 20. Oktober verfügbar.

Digitaler Zwilling & Co-creation: die Zukunft der Mobilität

Mit konkreten Lösungsansätzen durch die Digitale Transformation befasst sich auch eine weitere Breakout Session der Fujitsu ActivateNow. Tobias Geber-Jauch, Head of Architecture, Manufacturing and Automotive, Central and Eastern Europe, Fujitsu, berichtet in „Introducing the Mobility Digital Twin. Transforming the mobility sector“ davon, wie die Digitale Transformation urbane Mobilität im Kern verändert und neue Geschäftsmodelle eröffnet. Die Breakout Session ist ab dem 3. November abrufbar.

Digitaler Zwilling & Co-creation: die Zukunft der Mobilität

Manche Probleme sind so komplex, dass sie niemand alleine lösen kann. Selbst große Unternehmen oder ganze Branchen kommen dabei an ihre Grenzen. Wie in solchen Fällen die Zusammenarbeit mit anderen zum Erfolg führen kann, zeigen Anja Rothe, Automotive Consultant & Business Developer, Fujitsu Central Europe, und Stefanie Horn, Smart City Consultant & Business Developer, Fujitsu Central Europe, in ihrer Keynote am 15. Oktober: „Mobilität gemeinsam neu gestalten: Co-creation und Co-Produktion in sektorübergreifenden Ökosystemen„. Sie gehen dabei auf die größten Herausforderungen ein, denen unsere Gesellschaft aktuell gegenübersteht: Urbanisierung, Klimawandel, demographische Entwicklungen. Darauf aufbauend machen sie die Kraft der Co-creation von Menschen, öffentlichen Verwaltungen, Wirtschaft und Wissenschaft deutlich und erklären, wie diese zu lebensnahen, nachhaltigen und intelligenten Lösungen für die Mobilität von morgen beitragen kann.

Denken wir Mobilität neu – bei der Fujitsu ActivateNow

Seien Sie dabei, wenn wir zusammen mit Kund*innen und Partner*innen die Mobilität der Gesellschaft neu denken. Erleben Sie die Zukunft der Branche beim digitalen Haupt-Event der Fujitsu ActivateNow am 14. und 15. Oktober und den nachgelagerten digitalen Special Sessions ab dem 15. Oktober. Reimagine: Denken wir Mobilität neu. Gemeinsam. Melden Sie sich am besten noch heute zur Fujitsu ActivateNow an.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.