close

Ein starkes Team für Ihre Daten: Fujitsu ETERNUS und Veeam Software

Ein starkes Team für Ihre Daten: Fujitsu ETERNUS und Veeam Software
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Daten sind in der digitalen Welt von heute für so gut wie jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Sie werden gemeinsam mit wichtigen Applikationen zunehmend in virtualisierte Computing-Umgebungen verlagert – was die Notwendigkeit schneller Backup- und Recovery-Strukturen mit sich zieht. Die Daten müssen jederzeit und ohne Ausfallzeiten verfügbar und im Bedarfsfall schnell wiederhergestellt sein.

Die Sicherung und Wiederherstellung von Daten kann ein komplexer, zeitintensiver Prozess sein. Um diesen so einfach und effizient wie möglich zu halten, sind aufeinander abgestimmte Hard- und Softwarelösungen notwendig. Auf Hardware-Seite setzen bereits viele Unternehmen auf die FUJITSU ETERNUS Storage Devices. Auf Software-Ebene sind die Lösungen von Veeam sehr gefragt. Eine Kombination dieser beiden Bestandteile war bisher zwar bereits möglich – doch noch nicht so effizient, wie sie sein konnte. Das ändert nun eine erweiterte Partnerschaft zwischen Fujitsu und Veeam.

Effizientere Backups durch eine starke Partnerschaft

Die erweiterte Partnerschaft hat das Ziel, Backup- und Recovery-Prozesse für Unternehmen zu vereinfachen, die geschäftskritische virtuelle Maschinen im Rechenzentrum betreiben. Die Verfügbarkeit der Daten wird erhöht und nach Not- und ungeplanten Systemausfällen können diese noch schneller wiederhergestellt werden. Mit den gemeinsam von Fujitsu und Veeam entwickelten Lösungen werden die Prozesse in Servern vor Ort und in der Cloud deutlich vereinfacht und vielfach automatisiert. Die Backup-Fenster werden kleiner, die Latenzzeiten minimiert. Bekannte Backup-Probleme wie unvollständige Sicherungen oder Schwierigkeiten bei steigender Datenmenge und –komplexität werden verhindert.

Technisch wird die Lösung durch ein Storage Snapshot Plug-in von Veeam realisiert. Mithilfe von Snapshots können komplette Backups und Kopien von virtuellen Maschinen erstellt werden – so oft wie gewünscht und mit nur geringen (oder gar keinen) Auswirkungen auf die Produktivumgebung. Die fortschrittliche Data-Protection-Fähigkeit schließt eine Lücke, die bislang zwischen dem RPO (Recovery Point Objective) und dem RTO (Recovery Time Objective) bestand – die Daten werden wiederhergestellt, bevor das Unternehmen größeren Schaden nimmt.

Die Vorteile der Veeam Availability Suite Software

Dadurch, dass Hardware und Software ideal aufeinander abgestimmt sind, ergeben sich eine Reihe Vorteile:

  • Vereinfachtes Datenmanagement
    Die enge Integration der Veeam Availability Suite Software in die ETERNUS Primary Storage-Plattform beschleunigt Snapshots, ermöglicht eine schnellere Wiederherstellung und eine höhere Zahl an Wiederherstellungspunkten.
  • Kontrollierte Backup-Kosten
    Durch effizientere und einfachere Backups sinken die Kosten für diese.
  • Minimierung der Risiken
    Im Katastrophenfall können für einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb komplette VMs und Anwendungen sofort wiederhergestellt werden.

Für diese Storage Devices ist eine Integration von Veeam möglich

Veeam Software lässt sich in verschiedene Arten von FUJITSU Storage Devices integrieren:

  • ETERNUS All-Flash- / Hybrid-Storage
    Die Integration von Veeam sorgt hier für eine vereinheitlichte Backup-Lösung von Primärspeicher bis hin zu Sekundärspeicher oder sogar der Cloud. Die Erstellung von Snapshots von VMs hat dabei nur minimale Auswirkungen auf die Produktions-VMs. Die Backup-Daten werden auf preisgünstigen Storage verschoben und sind dennoch auf der Basis der Storage-Snapshots einfach wieder herzustellen
  • ETERNUS Data Protection Appliances
    In Verbindung mit Veeam entsteht auf der ETERNUS CS800, die in die Data Mover-Dienste von Veeam integriert ist, eine Umgebung zur besonders schnellen Sicherung und Wiederherstellung von Daten für virtuelle, physische und Cloud-basierte Lösungen. Die Stillstandszeiten kritischer Produktions-VMs werden minimiert, die Auswirkungen von Backups auf Server und Netzwerkinfrastrukturen minimiert.
  • ETERNUS LT-Bandsysteme
    Die FUJITSU ETERNUS LT140 und LT260 Bandsysteme sind für kleine bis große Kapazitätsanforderungen skalierbar und für Veeam zertifiziert (Veeam ready). Die Einbindung von ETERNUS LT in Veeam Backup and Replication bietet eine effiziente Bandarchivierung für VM-Backups und gewährleistet ein rationalisiertes Datenmanagement für die Langzeitdatenspeicherung. Die Air-Gap-Funktionalität schützt vor Ransomware und Cyber-Bedrohungen.

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr wissen? Dann besuchen Sie doch unsere Webseite. Das Snapshot Plugin für die FUJITSU ETERNUS DX und AF Arrays gibt es übrigens hier kostenlos zum Download. Einen Use Case zu ETERNUS CS800 und Veeam finden Sie hier.

Schlagwörter: , , , ,

Story Page