close

Fujitsu Forum 2014: Sicherheit – das vorherrschende Thema am zweiten Tag in München

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

2014_Fujitsu_Forum_Impressionen_Tag2_09

Ges­tern Abend tausch­ten wir auf dem Okto­ber­fest kurz das Tablet gegen das Brot­zeit­bret­terl aus (manch einer hat­te auch bei­des dabei) und ver­netz­ten uns mit bay­ri­scher Gemüt­lich­keit. Heu­te mor­gen ging es dann wie­der vol­ler Ener­gie in einen wei­te­ren Tag Fuji­tsu Forum 2014. Eines stell­te sich im Lau­fe die­ses zwei­ten auf­re­gen­den Tages deut­lich her­aus – Schutz zählt gera­de in einer digi­ta­li­sier­ten Welt zu den Grund­be­dürf­nis­sen des Menschen.

Sich in einer hyper­ver­netz­ten Welt zu bewe­gen heißt auch, die stän­dig wach­sen­de Gefahr von IT-Angrif­fen zu akzep­tie­ren und vor allem – ihr zu begeg­nen. Die „Human Centric Innovation„und eine Zukunft, in der jeder mit allem ver­bun­den ist, kommt nicht ohne gute Schutz­me­cha­nis­men aus. Sicher­heit domi­nier­te als ein gro­ßes The­ma den Tag. Im Work­shop für End-to-End-Secu­ri­ty dis­ku­tier­ten die Teil­neh­mer und Vor­tra­gen­den den oft hin­ter­frag­ten und sen­si­blen Sicher­heits­aspekt einer hyper­ver­netz­ten Welt.

Sicher­heit spiel­te auch beim „Palm­Se­cu­reTM Inno­va­ti­on Con­test” die Haupt­rol­le – über 400 Teil­neh­mer prä­sen­tier­ten im Lau­fe des Wett­be­werbs ihre Ideen für die Ver­wen­dung der Palm­Se­cu­re Tech­no­lo­gie, die natür­lich in der Aus­stel­lung live zu bestau­nen war. Wir gra­tu­lie­ren herz­lich Shmu­el Gold­fi­sher, dem Gewin­ner des Contests.

Das The­ma Sicher­heit zog sich auch durch die Key­note von Jür­gen Wal­ter: „Human Centric Inno­va­ti­on – von der Visi­on zur unter­neh­me­ri­schen Pra­xis”. Gemein­sam mit Jay Kidd, Seni­or Vice Pre­si­dent and Chief Tech­no­lo­gy, NetApp sprach danach Chi­se­ki Saga­wa, Seni­or Vice Pre­si­dent, Head of Platt­form Stra­te­gic Plan­ning Unit, Fuji­tsu.  Ihre Key­note „Daten­ma­nage­ment und Inno­va­tio­nen in der Cloud” zeig­te nicht nur die Her­aus­for­de­run­gen, son­dern auch die Chan­cen einer „Human Centric Socie­ty” deutlich.

Zwi­schen­durch spiel­ten wir Mäus­chen hin­ter den Kulis­sen der Pro­dukt-High­lights, Key­notes, und Brea­k­out Ses­si­ons, in deren Rah­men heu­te wohl einer der ältes­ten Gewin­ner des Forums gekürt wur­de. Mit stol­zen 17 Jah­ren Betriebs­zeit gewann ein PRIMERGY 561 den ers­ten Preis des „Oldest PRIMERGY Ali­ve” Wett­be­wer­bes. Und dann war da noch die Koope­ra­ti­on mit CA Tech­no­lo­gies für die Bün­de­lung von CA-Soft­ware mit unse­ren Mana­ge­Now-Lösun­gen. Eine viel­ver­spre­chen­de Partnerschaft!

Von heu­ti­gen Tag blei­ben vie­le beein­dru­cken­de Zah­len übrig. 4,5 Zetta­byte Daten, 18.000 Bier­krü­ge, 100 mal mehr Sicher­heit, 50 Mil­li­ar­den ver­netz­te Din­ge – all das gehör­te zu einem Tag auf dem Fuji­tsu Forum 2014. Genau­so wie eini­ge Kurio­si­tä­ten. Oder wuss­ten Sie, dass wir bis­her manch­mal im Kühl­schrank kochen?

 

Blog_FF2014_Footer Human Centric Inno­va­ti­on In Fuji­tsu Aktu­ell erhal­ten Sie im Vor­feld und wäh­rend des Events Infor­ma­tio­nen über das Fuji­tsu Forum am 19. und 20. Novem­ber im ICM Mün­chen. Erfah­ren Sie, wie eine siche­re und erfolg­rei­che Zukunft durch Inno­va­tio­nen in der Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gie erreicht wer­den kann. IT-Stra­te­gen, Ent­schei­dungs­trä­ger und Exper­ten prä­sen­tie­ren in zukunfts­wei­sen­den Key­notes, pra­xis­na­hen Exper­ten­run­den und zahl­rei­chen Dis­kus­si­ons­fo­ren die Inno­va­tio­nen der IT und deren prak­ti­schen Nutz­wert für Sie und Ihr Unternehmen.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page