close

Digitalisierung und Gesellschaft – eine Roadmap zum Ziel mit der Fujitsu Technology and Service Vision

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Schau­en wir uns ein wenig um, begeg­nen uns über­all neue tech­ni­sche Inno­va­tio­nen. Ob in den Medi­en oder im all­täg­li­chen Umfeld – durch die die Digi­ta­li­sie­rung gerät unse­re Welt in Bewe­gung. Wohin aber könn­te unse­re Rei­se gehen? Leben wir in zehn Jah­ren in einer Welt, in der uns Robo­ter vie­le Auf­ga­ben abneh­men? In der wir uns um fast gar nichts mehr küm­mern müs­sen? Was kön­nen ler­nen­de Sys­te­me für uns tun und vor allem, was ler­nen wir aus einer digi­tal gepräg­ten Umwelt?

Um Ant­wor­ten auf die vie­len Fra­gen der Digi­ta­li­sie­rung zu erhal­ten, star­te­te Fuji­tsu eine glo­ba­le Umfra­ge zum The­ma. Die Ergeb­nis­se und kon­kre­te Ansät­ze sowie prak­ti­sche Bei­spie­le, die Digi­ta­li­sie­rung zu nut­zen, fasst Fuji­tsu in sei­ner dies­jäh­ri­gen Aus­ga­be der „Tech­no­lo­gy and Ser­vice Visi­on” zusammen.

Neue Innovationen auf Schritt und Tritt – auf was kommt es in Zukunft wirklich an?

Egal, wo wir gera­de gehen, ste­hen oder was wir im Augen­blick tun, über­all begeg­nen uns neue Inno­va­tio­nen. Ken­nen Sie unse­ren char­man­ten Rob­o­pin? Gern weist er unse­ren Besu­chern auf Ver­an­stal­tun­gen den Weg, weil er ihre Inter­es­sen kennt – und dar­aus lernt. Dabei steht der freund­li­che klei­ne Kerl nur für eine Facet­te der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on. Je wei­ter die Ent­wick­lung vor­an schrei­tet, des­to mehr wird die künst­li­che Intel­li­genz in den Vor­der­grund rücken. Bereits jetzt tre­ten Men­schen und Maschi­nen in eine ein­zig­ar­ti­ge Ver­bin­dung mit­ein­an­der. Mit dem Inter­net der Din­ge erhält die­ses effi­zi­en­te Team jeden Tag neu­en Input. Intel­li­gen­te Sys­te­me nut­zen die AI, um aus Daten zu ler­nen. Neue Erkennt­nis­se hel­fen dem Men­schen wie­der­um, wich­ti­ge Ent­schei­dun­gen zu treffen. 

Von der Vision zur Wirklichkeit – die Digitalisierung als echte Chance nutzen

Künst­li­che Intel­li­genz lässt sich aus der Digi­ta­li­sie­rung nicht weg­den­ken und steht nur für einen Bereich, in den Fuji­tsu vor­ran­gig inves­tiert. Auch die Cloud, das Inter­net der Din­ge und die Sicher­heit spie­len eine eben­so gro­ße Rol­le. Wie bei einem Puz­zle ergibt sich ohne­hin erst ein sinn­vol­les Gesamt­bild, wenn alle Tei­le naht­los inein­an­der pas­sen. Um das Bes­te aus der Digi­ta­li­sie­rung her­aus zu holen braucht es eben ein Team, indem der Mensch mit sei­nen Inter­es­sen im Mit­tel­punkt steht. Wel­chen Ansatz Fuji­tsu kon­kret ver­folgt, wie sich die­ses Team zusam­men­setzt und was hin­ter der Digi­tal Co-Crea­ti­on steckt, lesen Sie in der neu­en Fuji­tsu Ser­vice and Tech­no­lo­gy Visi­on.

Künst­li­che Intel­li­genz und Inno­va­tio­nen wie die Cloud oder auch die digi­ta­le Co-Crea­ti­on sind nur der Anfang unse­rer Rei­se. Wohin die Rei­se geht? Ein paar Sta­tio­nen gibt es bereits. Wei­te­re ste­hen schon in den Start­lö­chern. Wel­che das sind, haben wir für Sie auf unse­rer Micro­si­te für Sie zusam­men gefasst – Kom­men Sie mit uns. Gestal­ten Sie ihre per­sön­li­che digi­ta­le Rou­te und nut­zen die Digi­ta­li­sie­rung als ech­te Chan­ce. Eins ver­spre­chen wir Ihnen bereits an die­ser Stel­le – der Schlüs­sel zu einer bes­se­ren Zukunft liegt nicht in der Technologie.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Story Page