YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Mit der Digitalisierung eröffnen sich für den Bildungsbereich viele neue Möglichkeiten – digitale Medien verändern das Lernen in der Schule, Hochschule und in der Beruflichen Weiterbildung. Um diese Perspektiven voll auszuschöpfen, braucht unsere Bildungslandschaft einen neuen Fahrplan. Derzeit arbeiten Bund und Länder sowie weitere Akteure der Bildungslandschaft daran. Am 15. Juni steht die digitale Bildung mit dem Kongress „Bildung 2.0 – Digitale Bildung neu denken“ im Reichstagsgebäude des Deutschen Bundestages im Vordergrund – und wir sind dabei!

Wir nehmen mit unserer ganzheitlichen Lösung „Securon for Schools“ an diesem hochkarätigen Kongress teil und präsentieren ein virtuelles Klassenzimmer. Dieses ist ganz im Sinne der Ziele von Bund und Ländern: Gemeinsam mit ihren Koalitionspartnern reichte die CDU/CSU-Fraktion des Deutschen Bundestages konkrete parlamentarische Verfahren mit ihrem Antrag „Durch Stärkung der Digitalen Bildung Medienkompetenz fördern und digitale Spaltung überwinden“ ein. Wir freuen uns herzlich über diese Einladung und auf einen spannenden Kongress mit Securon for Schools im Gepäck – der ganzheitlichen zukunftsorientierten Lösung für den Bildungssektor.



Sie möchten schon gehen?

Abonnieren Sie vorher noch schnell unseren Newsletter – so verpassen Sie keinen neuen Beitrag.