close

Lösungen, die Vertrauen schaffen – auf der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung 2020

Lösungen, die Vertrauen schaffen – auf der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung 2020
Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Wir bedau­ern sehr, Ihnen mit­tei­len zu müs­sen, dass wir uns ent­schie­den haben, auf­grund von COVID-19 („Coro­na-Virus“) & basie­rend auf den Emp­feh­lun­gen der Gesund­heits­be­hör­den, die für den 10.–11.3.2020 ter­mi­nier­te Jah­res­kon­fe­renz Digi­ta­le Ver­wal­tung zu ver­schie­ben. Alle ange­mel­de­ten Teilnehmer*innen wur­den bereits per E‑Mail dar­über infor­miert. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auf unse­rer Web­sei­te.


Sie inter­es­sie­ren sich für die Chan­cen der digi­ta­len Ver­wal­tung und möch­ten neue Lösungs­we­ge ent­de­cken? Auf der vier­ten Fuji­tsu Jah­res­kon­fe­renz Digi­ta­le Ver­wal­tung wird das ein­drucks­voll mög­lich sein.

Am 10. und 11. März 2020 tref­fen sich Exper­tin­nen und Exper­ten der öffent­li­chen Ver­wal­tung aus ver­schie­dens­ten Bun­des­län­dern gemein­sam in Ber­lin. Als Teil­neh­me­rin bzw. Teil­neh­mer erwar­tet Sie nicht nur ein geball­tes Pro­gramm aus Key­notes, Work­shops und Dis­kus­sio­nen. Sie kön­nen auch eine Viel­falt an inno­va­ti­ven Lösun­gen für unter­schied­lichs­te Berei­che der digi­ta­len Ver­wal­tung haut­nah erleben.

CitrixNetAppNur ein klei­ner Aus­schnitt aus der Viel­zahl an Anwen­dungs­lö­sun­gen, die wir Ihnen in Koope­ra­ti­on mit Part­nern wie zum Bei­spiel NetApp und Citrix prä­sen­tie­ren werden:

  • Smart Edu­ca­ti­on: Wie trei­ben wir die Digi­ta­li­sie­rung an den Schu­len ein­fach und effi­zi­ent voran?
  • Ideen- und Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment: Wel­che Metho­den und Tools hel­fen uns in der Inno­va­ti­ons­ent­wick­lung auf die Sprünge?
  • Pro­fes­sio­nel­les Daten­ma­nage­ment: Wie mana­gen wir gro­ße Daten­men­gen in der Öffent­lich­keits­ar­beit und anders­wo in der Ver­wal­tung sicher und zuverlässig?
  • Zukunft des Poli­zei­we­sens: Auf welch viel­fäl­ti­ge Wei­se kön­nen digi­ta­le Pro­zes­se die Poli­zei­ar­beit bereits heu­te erleichtern?
  • Intel­li­gen­te Ver­kehrs­steue­rung: Wie opti­mie­ren wir effek­tiv den Ver­kehrs­fluss in unse­ren Städten?

Jahreskonferenz Digitale Verwaltung 2020Bei jeder die­sen Lösun­gen steht Ver­trau­en im Mit­tel­punkt. Es geht dar­um, Ver­trau­en zu schaf­fen in siche­re, trans­pa­ren­te Pro­zes­se der digi­ta­len Ver­wal­tung. Denn vie­le Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind immer noch vor­sich­tig bis skep­tisch, sor­gen sich um ihre Daten und tun sich in der Nut­zung der Ange­bo­te schwer.

Durch den Schutz per­sön­li­cher Daten einer­seits und das Recht auf frei­en Zugang zu Infor­ma­tio­nen ande­rer­seits ent­steht ein Span­nungs­feld, in dem die öffent­li­che Ver­wal­tung mit Bedacht agie­ren muss. Ver­trau­en kann hier der Schlüs­sel zur, muss aber in jedem Fall Teil der Lösung sein. Das Mot­to der Jah­res­kon­fe­renz lau­tet des­halb „Ver­trau­en inmit­ten infor­ma­tio­nel­ler Selbst­be­stim­mung und Infor­ma­ti­ons­frei­heit“.

Das klingt noch etwas abs­trakt für Sie? Dann ler­nen Sie heu­te schon die­se drei Lösun­gen kon­kre­ter kennen:

Digital Annealer: Intelligent den Verkehrsfluss optimieren

Jahreskonferenz Digitale Verwaltung 2020 - Digital Annealer: Intelligent den Verkehrsfluss optimierenModer­nes Ver­kehrs­ma­nage­ment lebt von inno­va­ti­ven digi­ta­len Tools. Eines der leis­tungs­fä­higs­ten ist der Digi­tal Annea­ler. Basie­rend auf quan­ten­in­spi­rier­ter Tech­no­lo­gie ermög­licht er die Lösung kom­ple­xer kom­bi­na­to­ri­scher Opti­mie­rungs­pro­ble­me. Ein rela­tiv ein­fa­ches Ein­satz­bei­spiel wäre: Fin­de die kür­zes­te Rou­te zwi­schen den Punk­ten A, B, C und D. Im all­täg­li­chen Stra­ßen­ver­kehr ist die Kom­ple­xi­tät natür­lich weit­aus höher. Um für mög­lichst alle Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und Ver­kehrs­teil­neh­mer den Ver­kehrs­fluss zu opti­mie­ren, nutzt der Digi­tal Annea­ler sämt­li­che zur Ver­fü­gung ste­hen­den Infor­ma­ti­ons­quel­len und wer­tet sie sys­te­ma­tisch aus. Das Ergeb­nis: weni­ger Staus, gerin­ge Luft­ver­schmut­zung. Auf der Jah­res­kon­fe­renz demons­trie­ren wir Ihnen die Leis­tung des Digi­tal Annea­lers anhand eines 3D-City-Modells. Wie läuft der Ver­kehr ohne und wie mit dem Digi­tal Annea­ler? Sei­en Sie gespannt auf den Unterschied.

Securon for Schools: Das Lernen sicher und einfach digitalisieren

Securon for Schools: Das Lernen sicher und einfach digitalisierenBis 2021 soll jede Schü­le­rin und jeder Schü­ler in Deutsch­land digi­ta­le Lern­um­ge­bun­gen und das Inter­net nut­zen kön­nen. Eine gro­ße Her­aus­for­de­rung für Schu­len, Kom­mu­nen und Län­der. Mit Secu­ron for Schools stel­len wir Ihnen eine Lösung vor, die nut­zer­freund­lich, sicher und effi­zi­ent ist. Zudem ermög­licht der modu­la­re Auf­bau die kon­kre­te Anpas­sung an die Bedürf­nis­se der jewei­li­gen Ein­rich­tung und ermög­licht bedürf­nis­ori­en­tier­te Erwei­te­run­gen im Lau­fe der Zeit. Ver­netzt ler­nen von jedem Ort aus, Lern­mo­du­le über die Cloud nut­zen, Lern­grup­pen ein­rich­ten und ver­wal­ten – Secu­ron ist die Inte­gra­ti­ons­platt­form, die all dies und noch mehr ermög­licht. Schü­ler, Eltern, Leh­rer, Admi­nis­tra­to­ren log­gen sich per Sin­gle-Sign-On ein. Sie erhal­ten kon­trol­lier­ten Zugriff auf die jeweils rele­van­ten Inhal­te und kön­nen sicher Infor­ma­tio­nen aus­tau­schen. Die Bedien­ober­flä­che ist ein­fach und über­sicht­lich, der Zugang ist orts- und gerä­te­un­ab­hän­gig mög­lich. Genau die Ein­fach­heit und Fle­xi­bi­li­tät also, die wir für effek­ti­ves digi­ta­les Ler­nen brau­chen. Das möch­ten Sie sich ger­ne ein­mal genau­er anschau­en? Auf der Jah­res­kon­fe­renz erle­ben Sie Secu­ron for Schools live. Lern­spaß garantiert!

Smart Police: Kriminalität bekämpfen auf integrierte Art

Smart Police: Kriminalität bekämpfen auf integrierte ArtAuch in die Poli­zei­ar­beit zie­hen immer mehr digi­ta­le Tools und Pro­zes­se ein. Mit Smart Poli­ce bie­ten wir eine füh­ren­de Lösung für die digi­ta­le Ver­wal­tung von Beweis­mit­teln. Sie unter­stützt die Poli­zei bei den fol­gen­den Auf­ga­ben: Bewei­se sichern am Tat­ort, zuver­läs­sig kate­go­ri­sie­ren und gerichts­ver­wert­bar auf­be­rei­ten. Im Rah­men unse­rer Con­nec­ted Ser­vices stel­len wir Ihnen außer­dem wei­te­re Lösun­gen für die Zukunft des Poli­zei­we­sens vor, zum Bei­spiel NUIX fürs digi­ta­le Aus­wer­ten von Beweis­ma­te­ri­al oder GREENAGES zur intel­li­gen­ten Video­über­wa­chung öffent­li­cher Berei­che. Aber auch in der Jus­tiz­ar­beit kann die Digi­ta­li­sie­rung ihren Bei­trag leis­ten: ARCONTE ist eine inte­grier­te Video- und Mul­ti­me­dia-Manage­ment-Lösung. Sie ver­ein­facht Auf­zeich­nun­gen vor Gericht, in Ver­hör­si­tua­tio­nen und in Anhö­rungs­ver­fah­ren. Die­se Lösun­gen kön­nen Sie auf der Jah­res­kon­fe­renz anschau­lich erle­ben. Las­sen Sie sich über­ra­schen, wel­che neu­en Chan­cen sich für die moder­ne Poli­zei­ar­beit eröffnen.

Jetzt anmelden zur Konferenz des Jahres für digitale Verwaltung!

Mit­ten im digi­ta­len Trans­for­ma­ti­ons­pro­zess der öffent­li­chen Ver­wal­tung schafft die Jah­res­kon­fe­renz 2020 ein Forum für alle Mache­rin­nen, Mit­ge­stal­ter und Vor­den­ke­rin­nen. Ler­nen von ande­ren, neue Sicht­wei­sen ent­de­cken, Chan­cen für die eige­ne Arbeit erken­nen. Die Fuji­tsu Jah­res­kon­fe­renz Digi­ta­le Ver­wal­tung 2020 ist der idea­le Ort dafür.

Sie wol­len dabei sein? Sichern Sie sich noch heu­te einen der letz­ten Rest­plät­ze: Anmel­dung auf http://www.fujitsu.com/de/jahreskonferenz.

Wir freu­en uns auf Sie!

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Story Page