close

Was haben Ambitionen, Energie und Fantasie mit Digitalisierung zu tun?

Abseits der Kilowattstunde: neue Technologien für Energieversorger
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Sicher beherrscht aktu­ell die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on als The­ma den Markt. Jedoch kam die­ser Pro­zess nicht von heu­te auf mor­gen. Für Dr. Rolf Wer­ner, Vor­sit­zen­der der Geschäfts­füh­rung, Head of Cen­tral Euro­pe, Fuji­tsu, fin­gen die Ver­än­de­run­gen nicht irgend­wann an, genau­so wenig hören sie irgend­wann wie­der auf. Die ers­ten Anzei­chen kamen vor dem fest­ste­hen­den Begriff „Digi­ta­li­sie­rung”. Aber was genau hat sich ver­än­dert? Wohin geht unse­re Rei­se? Wie schaf­fen wir den Sprung in eine digi­ta­le Welt? Jedes Unter­neh­men sieht sich heu­te mit die­sen Fra­gen kon­fron­tiert, denn die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on hat rasant an Tem­po zuge­legt. Wir beglei­ten Sie ger­ne mit vie­len span­nen­den aktu­el­len Infor­ma­tio­nen auf Ihrem Weg in eine neue, ver­än­der­te Welt. 

Wohin unsere Reise gehen soll, bestimmt auch der Kunde

DigitalisierungStatt einer Kon­stan­te müs­sen Unter­neh­men heu­te mit einer stän­di­gen Ver­än­de­rung leben. Wir ste­hen täg­lich mit vie­len Men­schen und Din­gen in Kon­takt. Mei­nun­gen ent­ste­hen oft­mals im Netz, wir tau­schen uns über sozia­le Netz­wer­ke aus. End­kun­den üben heu­te viel mehr Ein­fluss auf die Unter­neh­men aus als noch vor eini­gen Jah­ren. Neue Tech­no­lo­gien drän­gen auf den Markt, eine App bei­spiels­wei­se schreibt sich schnell. Gan­ze Fir­men ver­schwin­den im Zuge der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on von der Bild­flä­che, weil Geschäfts­mo­del­le ange­sichts der neu­en Her­aus­for­de­run­gen nicht mehr funk­tio­nie­ren. In einem Exper­ten­ge­spräch benennt CIO Ger­hard Göt­tert auch ein kla­res Bei­spiel dazu: der Erfin­der der digi­ta­len Foto­gra­fie exis­tiert als Unter­neh­men nicht mehr. Die IT muss sich heu­te dem Kun­den anpas­sen und nicht anders herum.

Digitale Geschäftsprozesse gelten längst als ein „Muss”

Kun­den erwar­ten heu­te eine durch­gän­gi­ge Nut­zer­er­fah­rung auf allen Kanä­len. Daten­schutz, Geschwin­dig­keit und Nut­zer­freund­lich­keit gel­ten in allen Bran­chen als die ent­schei­den­den Schlag­wor­te. Um die­ses Ziel auch zu errei­chen, müs­sen vie­le Zahn­räd­chen inein­an­der­grei­fen, um die gro­ße Maschi­ne­rie anzu­trei­ben. Wie die­se Räd­chen aus­se­hen, scheint laut einer Fuji­tsu Stu­die jedoch wei­test­ge­hend noch unklar. Klar bleibt nur eines: wir müs­sen etwas ver­än­dern um in einer digi­ta­len Zukunft bestehen zu kön­nen. Die Aus­ein­an­der­set­zung mit neu­en digi­ta­len Geschäfts­pro­zes­sen und dem Inter­net der Din­ge gilt längst nicht mehr als „luxu­riö­ser Zeit­ver­treib”, son­dern als ein Muss.

Für die­je­ni­gen, die ihre Ambi­tio­nen, Ener­gie und Fan­ta­sie ein­set­zen, um die posi­ti­ven Aus­wir­kun­gen für sich zu nut­zen, ist die Digi­ta­li­sie­rung ein Weg in gol­de­ne Zei­ten mit mehr Inno­va­tio­nen und Wohl­stand (Dun­can Tait, CEO, SEVP, Head of Ame­ri­cans, Head of EMEIA, Fuji­tsu)

Digitalisierung

Mit der Digitalisierung rücken Zukunftsvisionen in die Realität

Für 1200 von Fuji­tsu befrag­te C‑Le­vel-Ent­schei­der im Rah­men einer Stu­die bleibt die Zusam­men­ar­beit mit Tech­no­lo­gie-Exper­ten ein ent­schei­den­der Fak­tor für den Erfolg. Wie die­se Zusam­men­ar­beit aus­sieht, bestim­men Sie. Infor­mie­ren Sie sich auf unse­rer umfang­rei­chen Inter­net­sei­te „Enab­ling Digi­tal” oder tau­chen Sie gemein­sam mit Chris­tof Schleidt und Frank Blaim­ber­ger tief in das Inter­net der Din­ge ein. In ihrem Webi­nar „Das Inter­net of Things (IoT) als Ser­vice-Beschleu­ni­ger” am 28. März beschäf­ti­gen sich die Refe­ren­ten mit Robo­tik und Aug­men­ted Rea­li­ty sowie mit vie­len ver­netz­ten Din­gen. All das gilt nicht mehr län­ger als Zukunfts­vi­si­on. Bereits heu­te befin­den sich Robo­ter bei Logis­tik­un­ter­neh­men im Einsatz. 

DigitalisierungZusätz­lich fin­den Sie auf unse­re Inter­net­sei­te vie­le wert­vol­le Vide­os sowie Bei­trä­ge zur Umset­zung der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on. Exper­ten erklä­ren, was genau dahin­ter steckt und wie sie Ihre Zie­le errei­chen kön­nen. Mit pra­xis­na­hen Tipps, eige­nen Erfah­run­gen und fach­li­chem Know-How möch­ten wir Sie auf Ihrem Weg beglei­ten. Schritt für Schritt. Digi­tal fit lau­tet das Stich­wort. Den Sprung in eine digi­ta­le Welt müs­sen wir alle schaf­fen – wir unter­stüt­zen Sie dabei.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Story Page