close

CeBIT 2015: Einzigartig vielseitig und beeindruckend – unser erster Tag in Hannover

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

20150316-Fujitsu-CeBIT2015-IMPRESSIONEN-032

Am Ende des ers­ten Tages auf der CeBIT 2015 liegt ein bun­ter The­men-Mix hin­ter uns: Von der Öffent­li­chen Ver­wal­tung über ein uner­schüt­ter­li­ches Tablet und eine ein­zig­ar­tig viel­sei­ti­ge Work­sta­tion bis hin zu der CeBIT aus einer voll­kom­men neu­en Per­spek­ti­ve. Genau wie zu der neu­en Work­sta­tion CELSIUS C740 passt ein Aus­druck ganz beson­ders gut zum ers­ten Tag: Ein­zig­ar­tig vielseitig.

Pünkt­lich zum Auf­takt der Mes­se erschien der ers­te „Respon­si­ble Busi­ness Report” für Deutsch­land, in dem wir Rechen­schaft gegen­über unse­ren Kun­den able­gen. Wir erklä­ren, war­um wir was wie tun und wofür. Als einer der welt­weit größ­ten Anbie­ter von Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie tra­gen wir eine hohe Ver­ant­wor­tung – und die neh­men wir ernst. Um Nach­hal­tig­keit und IT „Made in Ger­ma­ny” geht es auch in einem Mil­lio­nen-Pro­jekt: Zwei Mil­lio­nen inves­tiert Fuji­tsu Deutsch­land in deut­sche Rechen­zen­tren in Neckar­sulm und Neu­en­stadt am Kocher. Unse­re IT „Made in Ger­ma­ny” gibt Gas.

Über hohe Ver­ant­wor­tung, ver­meint­lich „alte Hasen” und neue Perspektiven

Eine hohe Ver­ant­wor­tung trägt auch Andre­as Klein­knecht als Seni­or Direc­tor Sales. In sei­nem Inter­view spricht er über das „Stich­wort eAk­te und die Digi­ta­li­sie­rung im Public Sec­tor”. Aus einer ganz ande­ren Per­spek­ti­ve sah unser Schü­ler­prak­ti­kant Tim Dieck­mann den Auf­bau des Mes­se­stan­des und die ers­ten Tage auf der Mes­se. In einem klei­nen Bericht teilt er uns sei­ne Erfah­run­gen mit und legt sei­nen Fokus auf ganz ande­re Din­ge als die Mes­se-Pro­fis oder „alten Hasen”.

Abso­lut nicht zu den „alten Hasen” zäh­len die brand­neue Work­sta­tion CELSIUS C740 und das Indus­tri­al Tablet STYLISTIC V535. Im Gegen­teil – neu und pünkt­lich zur CeBIT konn­ten wir mit die­sen zwei ech­ten High­lights auf­war­ten – uner­schüt­ter­lich und ein­zig­ar­tig viel­sei­tig. Uner­schüt­ter­lich, da ein Miss­ge­schick mit dem Kaf­fee­be­cher im Gegen­satz zu vie­len ande­ren tech­ni­schen Gerä­ten nicht das siche­re Aus für das Indus­tri­al Tablet bedeu­tet. Viel­sei­tig, weil die neue neue Work­sta­tion CELSIUS C740 bei­des kann: sie kann als One-to-One Remo­te Work­sta­tion genutzt wer­den, aber auch als Basis für eine vir­tua­li­sier­te One-to-Many Workstation.

Als wirk­lich „Mul­ti-Tas­king-fähig” prä­sen­tiert sich auch das LIFEBOOK T725. Das 2‑in-1-Gerät ver­eint das Bes­te von Note­book und Tablet und bie­tet alles, was Geschäfts­leu­te im Unter­neh­men, im Finanz­we­sen und in Regie­rungs­stel­len erwar­ten. Es ist eben klein, aber oho!

Unser ers­ter Tag auf der CeBIT 2015 – eben ein­zig­ar­tig viel­sei­tig! Hier sind unse­re Impres­sio­nen vom ers­ten Tag in Hannover!

 

Mehr Impres­sio­nen fin­den Sie in unse­rem Flickr-Impres­sio­nen-Album zum heu­ti­gen Tag HIER.

 

Abbinder-CeBIT-2015 Human Centric Inno­va­ti­on Ver­net­zen Sie sich mit Fuji­tsu Aktu­ell und erfah­ren Sie alles über die CeBIT 2015, die vom 16. bis 20. März in Han­no­ver statt­fin­det. Blei­ben Sie am Puls der Zeit und ent­de­cken Sie mit uns die Zukunft – die d!conomy im Team mit der „Human Centric Inno­va­ti­on”. Wir berich­ten über die Top­the­men Human Centric Work­place, Busi­ness Centric Data Cen­ter, Big Data, Ser­vices, Secu­ri­ty und Public Sec­tor.  Mit Fuji­tsu Aktu­ell und unse­rer CeBIT-Sei­te im Inter­net blei­ben sie up to date und erfah­ren Neu­ig­kei­ten direkt von der CeBIT – direkt aus der Zukunft der IT-Welt. Ent­de­cken, infor­mie­ren, mit­re­den – dabei sein! 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Keine Trackbacks
Story Page